Metal Gear Survive - Trailer zeigt Singleplayer-Gameplay & kündigt Beta im Januar an

Konami kündigt eine Beta für Metal Gear Survive an und stellt den Singleplayer und Koop vor.

von Maximilian Franke,
14.12.2017 10:45 Uhr

Metal Gear Survive bekommt im Januar eine Beta. Metal Gear Survive bekommt im Januar eine Beta.

Konami hat einen neuen Trailer für Metal Gear Survive veröffentlicht. Darin werden sowohl der Singleplayer als auch der Koop-Modus näher vorgestellt. Außerdem kündigen die Entwickler eine Beta für PS4 und Xbox One an, die vom 18. Januar bis 21. Januar 2018 verfügbar sein soll. Den Trailer findet ihr unter dem Artikel.

Beta für PS4 & Xbox One im Januar

Während der viertägigen Testphase können bis zu vier Spieler online im Koop drei Missionen und zwei Maps ausprobieren. Zusätzlich gibt es Ziele in Form von täglichen Aufträgen. Wenn ihr an der Beta teilnehmt, bekommt ihr für das Hauptspiel ein FOX HOUND Namensschild, eine Metal Gear REX Kopfbedeckung und ein Bandana als Belohnung.

Mehr:Metal Gear Survive - Hideo Kojima distanziert sich vom neuen Ableger

Die Handlung des Spiels findet zwar innerhalb des Metal Gear-Universums statt, steht allerdings nicht direkt mit ihm in Verbindung - ähnlich wie die Nebenmissionen in Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes mit Raiden oder Snake aus dem ersten Serienteil. Der Protagonist wird nach dem Ende von Ground Zeroes durch ein Wurmloch gezogen und muss in einer unbekannten, gefährlichen Welt überleben. Spielerisch erwarten uns das Sammeln von Ressourcen, Kämpfe gegen Zombie-ähnliche Gegner und Basen-Bau.

Metal Gear Survive erscheint am 22. Februar 2018 für PS4, Xbox One und PC.

Link zum externen Inhalt

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.