Minecraft - Pocket Edition - Beta-Patch 0.13.0 veröffentlicht

Minecraft - Pocket Edition wurde zumindest auf Android-Smartphones mit einem weiteren Beta-Update bedacht. In der Version 0.13.0 sind nun endlich auch komplexe Redstone-Schaltkreise möglich.

von Tobias Ritter,
10.11.2015 11:55 Uhr

Mojang hat ein neues Beta-Update für Minecraft - Pocket Edition veröffentlicht.Mojang hat ein neues Beta-Update für Minecraft - Pocket Edition veröffentlicht.

Wie das Entwicklerstudio Mojang auf seinem offiziellen Firmenblog schreibt, steht der Patch 0.13.0 für die Pocket-Edition von Minecraft ab sofort als Beta-Version zum Download bereit. Einzige Voraussetzung: Ein Smartphone mit Android-Betriebssystem.

Größere Änderungen bringt das Update insbesondere bei den Redstone-Schaltungen mit sich. Spieler sollen damit nun komplexe Schaltkreise aufbauen können. Eine Funktion, die in den anderen Spielversionen bereits seit längerem möglich ist und nun auch in die Mobile-Variante des Sandbox-Spiels einfließt.

Unter anderem gibt es in der Minecraft - Pocket Edition nun Redstone-Verbindungen, Druckschalter, Hebel, Lampen, Fackeln, Knöpfe und auch Detektorschienen für das Auslösen von Signalen.

Hinzu kommen Hasen und neue Holztüren. Entfernt wurde hingegen das Stonecutter-Feature.

Minecraft - Video erklärt Touch-Steuerung der Pocket Edition 1:33 Minecraft - Video erklärt Touch-Steuerung der Pocket Edition

Minecraft: Pocket Edition - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen