Neues Spiel angeteast - Alien: Isolation-Macher wenden sich an Hollywood-Regisseur

In einem Tweet machen Creative Assembly, die Macher von Alien: Isolation, auf ihr neues Spiel neugierig.

von Ann-Kathrin Kuhls,
11.01.2019 14:50 Uhr

Die Alien: Isolation-Macher haben etwas neues vor. Aber was?Die Alien: Isolation-Macher haben etwas neues vor. Aber was?

Die Macher von Alien: Isolation, Creative Assembly, sitzen an einer komplett neuen Reihe. Worum es genau gehen soll, ob es Action, Horror oder Modedesign wird und ab wann wir auf erste Trailer hoffen können, war bis jetzt nicht bekannt. Jetzt hat jedoch ein Tweet bei den Fans für Hoffnung auf baldige Neuigkeiten gesorgt.

Als Neill Blomkamp, Regisseur von District 9 und Elysium, auf Twitter auf der Suche nach Mitarbeitern von Epic Games war, machte Creative Assembly auf sehr charmante Art auf sich aufmerksam:

Zwar sind sie nicht von Epic Games, hätten jedoch das epische Game Alien: Isolation entwickelt. Auf den Wortwitz folgt dann die Einladung, sich mit ihnen per persönlicher Nachricht über ihre neue Spielereihe zu unterhalten.

Der Umstand, dass Creative Assembly jetzt schon so offen über das neue Projekt spricht, sehen viele als Zeichen, dass wir bald auf erste Konzeptzeichnungen, einen Namen oder vielleicht sogar konkrete Informationen hoffen können.

Worum geht's im neuen Spiel?

Nachdem im November 2017 die erste Erwähnung einer neuen Marke stattfand, gab es erst wieder Neuigkeiten, als das Entwicklerstudio Jobangebote für all die auf ihrer Webseite veröffentlichte, die Interesse an einem "Das Genre bestimmenden" Spiel hätten und versiert im Designen von Waffen, Bewegungen, Fähigkeiten, Werkzeugen, Gesundheit und anderen Gameplay-Systemen seien.

Creative Assembly sitzt also an einem Spiel, in dem wir uns bewegen, Waffen nutzen, Fähigkeiten haben und auf unsere Gesundheit achten müssen. Da das von Assassin's Creed bis Horizon Zero Dawn so ziemlich jedes Spiel einschließt, wären mehr Informationen zur neuen Reihe wirklich sehr willkommen.

Neill Blomkamp antwortete übrigens mit einem "Alien: Isolation habe ich geliebt!" was bei einem Fan eine Reaktion verursachte, die wir sehr gut nachvollziehen können:

"Bitte lass das ein Ding sein!!!"

Kein neues Alien: Isolation

Fans, die auf eine Fortsetzung des Horror Survival-Adventures Alien: Isolation hoffen, werden damit jedoch enttäuscht. Eine komplett neue Marke bedeutet auch, dass erstmal kein weiteres Alien-Spiel erscheint. Zumindest nicht auf der Konsole.

Für Smartphones wurde vor kurzem Alien: Blackout angekündigt, das die Geschichte von Amanda Ripley weitererzählen soll. Die Reaktionen der Fans darauf waren allerdings eher gemischt.

Vielleicht hat ja die neue Reihe von Creative Assembly ein bisschen Alien-Flair. Da dieser Titel jedoch fast alles sein könnte, drehen wir die Frage an euch heute einmal um:

Was glaubt ihr, könnte es mit diesen Kriterien nicht sein?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen