Nintendo Switch: So verbindet ihr eure Bluetooth-Kopfhörer

Endlich können wir an der Nintendo Switch Bluetooth-Kopfhörer anschließen. Das funktioniert eigentlich recht einfach, es gibt aber einige Details zu beachten.

von David Molke,
04.10.2021 13:15 Uhr

Ihr könnt jetzt an allen Nintendo Switch-Versionen Bluetooth-Kopfhörer anschließen, nicht nur am neuen OLED-Modell. Ihr könnt jetzt an allen Nintendo Switch-Versionen Bluetooth-Kopfhörer anschließen, nicht nur am neuen OLED-Modell.

An der Nintendo Switch können jetzt endlich Bluetooth-Kopfhörer angeschlossen werden. Die Neuerung kommt passend zum neuen Switch OLED-Modell, aber es funktioniert auch mit allen anderen Versionen der Nintendo-Konsole. Wie genau ihr eure Bluetooth-Kopfhörer mit der Switch verbindet und worauf ihr dabei achten müsst, erfahrt ihr hier.

Bluetooth-Kopfhörer an der Nintendo Switch anschließen: So funktioniert’s

Endlich möglich: Bis vor Kurzem konnten Bluetooth-Kopfhörer an der Nintendo Switch nur über Umwege angeschlossen werden. Zum Glück hat Nintendo das lang ersehnte Feature aber mit dem großen Update 13.0.0 endlich nachgeliefert. Was sonst noch darin enthalten war, findet ihr hier:

Nintendo Switch-Update 13.0.0 bringt Feature, auf das wir seit 4 Jahren warten   59     2

Mehr zum Thema

Nintendo Switch-Update 13.0.0 bringt Feature, auf das wir seit 4 Jahren warten

System-Update installiert? Um eure Bluetooth-Kopfhörer an der Nintendo Switch eurer Wahl anzuschließen, müsst ihr zunächst sicherstellen, dass ihr das neueste System-Update 13.0.0 installiert habt. Das könnt ihr in den Systemeinstellungen nachsehen und - falls nötig - manuell erledigen, in der Regel sollte das aber automatisch erfolgen.

So verbindet ihr Bluetooth-Kopfhörer: Die Kopplung mit einem Bluetooth-Kopfhörer funktioniert so, wie ihr es von anderen Geräten bereits kennen dürftet. Allzu kompliziert fällt der Prozess nicht aus, zur Sicherheit listen wir hier aber nochmal die einzelnen Schritte auf.

  • Schaltet die Kopfhörer an und versetzt sie in den Kopplungsmodus beziehungsweise stellt sicher, dass sie sichtbar sind.
  • Wählt im Home-Bildschirm eurer Switch die Systemeinstellungen aus.
  • Navigiert zum Menüpunkt Bluetooth-Audio.
  • Geht dort auf den Punkt "Gerät hinzufügen".
  • Die Suche kann ein paar Sekunden dauern.
  • Wählt das entsprechende Gerät aus, um die Verbindung herzustellen.

Anschließend sollten sämtliche Audiosignale eurer Nintendo Switch über die Bluetooth-Kopfhörer ausgegeben werden.

Hier könnt ihr euch schon mal das offizielle Unboxing-Video zur neuen OLED-Version der Nintendo Switch anschauen, die in wenigen Tagen erscheint:

Nintendo Switch OLED - Offizielles Unboxing-Video packt die neue Handheld-Konsole aus 8:37 Nintendo Switch OLED - Offizielles Unboxing-Video packt die neue Handheld-Konsole aus

Nintendo Switch mit Bluetooth-Kopfhörern: Das gibt es zu beachten

Nur ein Bluetooth-Kopfhörer: Ihr könnt immer nur einen Bluetooth-Kopfhörer an die Nintendo Switch anschließen. Mehrere gleichzeitig zu verbinden, funktioniert nicht.

Maximal zwei Bluetooth-Controller: Wollt ihr einen Bluetooth-Kopfhörer an der Switch benutzen, könnt ihr währenddessen höchstens zwei kabellose Controller benutzen. Ein Set Joy-Cons wird dabei als zwei Controller gezählt.

Höchstens 10 gespeicherte Geräte: Ihr könnt bis zu zehn verschiedene Bluetooth-Geräte speichern. Habt ihr mit der Switch bereits so viele verbunden, müsst ihr eines der gespeicherten Geräte entfernen, bevor ein neues hinzugefügt werden kann.

Kein Mikrofon-Support via Bluetooth: Bluetooth-Headsets funktionieren aktuell noch nicht vollumfänglich mit der Switch. Ihr könnt sie zwar als Kopfhörer benutzen, aber das Mikrofon bringt euch dann nichts. Bluetooth-Mikrofone werden nicht unterstützt.

Kein Bluetooth-Audio im lokalen Modus: Die Audiowiedergabe über Bluetooth-Kopfhörer wird automatisch gestoppt, wenn ihr die Switch im lokalen Modus benutzt. Zum Beispiel, wenn ihr eine Multiplayer-Runde im lokalen Modus startet, also wenn ihr mehrere Nintendo Switch-Konsolen lokal miteinander verbindet.

Latenz möglich: Auf der offiziellen Hilfe-Seite von Nintendo wird darauf hingewiesen, dass es "möglicherweise zu Verzögerungen bei der Audiowiedergabe" kommen kann, wenn ihr einen Bluetooth-Kopfhörer benutzt.

Habt ihr das neue Switch-Feature schon fröhlich genutzt? Was wünscht ihr euch noch?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.