Nintendo Switch - Laut Nintendo gibt es keine technischen Probleme mit der Konsole

Einige Fans beklagen unterschiedliche Probleme mit der Nintendo Switch. Nintendo selbst sagt jetzt aber, dass es keine größeren, technischen Probleme gebe und sich alles im Bereich des Normalen bewege.

von David Molke,
13.03.2017 14:00 Uhr

Die Nintendo Switch kämpft mit keinen größeren Technik-Problemen, sagt Nintendo Die Nintendo Switch kämpft mit keinen größeren Technik-Problemen, sagt Nintendo

Die Switch ist da und beschert Nintendo einen überaus erfolgreichen Konsolen-Launch. Nichtsdestotrotz gibt es auch manche Stimmen, die mit der neuen Konsole nicht zufrieden sind und/oder Käufer, die sich über technische Probleme beschweren. Während manche davon Einzelfälle zu sein scheinen und nicht reproduzierbar sind, gibt es auch Technik-Schwierigkeiten, die mehreren Nintendo-Fans auffallen – wie zum Beispiel die Verbindungsprobleme des linken Joy-Cons. Nintendo selbst erklärt jetzt aber in einem neuen Statement, dass es keine weit verbreiteten, technischen Probleme mit der neuen Konsole gebe.

Mehr:Nintendo Switch - 5 Dinge, die wir immer noch nicht wissen

Wer dennoch technische Probleme erlebt, soll sich an den Kundenservice wenden beziehungsweise die Support-Seite besuchen. Gegenüber dem Time-Magazine äußert sich Nintendo of America-Chef Reggie Fils-Aimé zu den vermeintlichen Technik-Problemen:

"Es ist normal, dass die Konsumenten bei jeder neuen, innovativen Technologie für Konsumenten Fragen haben, und die Nintendo Switch bildet keine Ausnahme. Es gibt keine weit verbreiteten, technischen Probleme und alle Fragen werden direkt angegangen, inklusive den Berichte über die Bluetooth-Verbindung des linken Joy-Cons."

Solltet ihr ebenfalls Probleme mit der Nintendo Switch haben, könnt ihr euch über die offizielle Seite direkt an den Support wenden.

Nintendo Switch - 15 Tipps, Eastereggs und versteckte Funktionen 3:51 Nintendo Switch - 15 Tipps, Eastereggs und versteckte Funktionen

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen