Nintendo Switch - Nintendo steigert die Produktion auf 2 Millionen Konsolen pro Monat

Die Nintendo Switch verkauft sich gut – sogar so gut, dass sie teilweise ausverkauft ist. Nintendo reagiert auf die hohe Nachfrage und bestellt mehr Einheiten: 2 Millionen Konsolen pro Monat.

von David Molke,
06.10.2017 12:00 Uhr

Nintendo will mehr Nintendo Switch-Konsolen produzieren lassen. Nintendo will mehr Nintendo Switch-Konsolen produzieren lassen.

Nintendo tut anscheinend alles, um die Nachfrage nach Nintendo Switch-Geräten zu befriedigen. Wie Digitimes berichtet, erhöht das Unternehmen die Anzahl der monatlich georderten Einheiten auf zwei Millionen. Das anvisierte Ziel von 20 Millionen verschifften Konsolen soll damit erreicht werden können. Bis Ende Juni 2017 wurden insgesamt bereits 4,7 Millionen Nintendo Switch-Konsolen verkauft und Anfang 2018 könnte Nintendo auch den chinesischen Markt erobern.

Darf ich vorstellen: Golf Story - Angespielt-Video zum Switch-exklusiven Golf-RPG

Der Nintendo Switch-Launch in China wurde zwar noch nicht offiziell angekündigt, er könnte die Produktion der Konsole allerdings noch weiter in die Höhe treiben. China hat erst 2014 das Verbot rund um Gaming-Konsolen aufgehoben und die Verkäufe stiegen im Jahr 2016 um 56,7 Prozent. Währenddessen grenzt es in Japan fast ans Unmögliche, eine Nintendo Switch zu ergattern und in Taiwan gibt es bis Dezember 2017 keine Geräte zu kaufen.

Mehr:Nintendo Switch - Portierungen von Third Party-Titel werden dank Unity-Support einfacher

Die von Digitimes zitierten Quellen betonen außerdem, dass die knappe Anzahl an Nintendo Switch-Geräten keinesfalls mit Defekten oder Problemen beim Zusammenbau zu tun hat. Es liege vielmehr daran, dass es Lieferschwierigkeiten bei einigen wichtigen Einzelteilen gebe.

Habt ihr erwartet, dass sich die Nintendo Switch so gut verkauft?

Dragon Ball Xenoverse 2 - Screenshots der Nintendo Switch-Version ansehen

Lovers in a Dangerous Spacetime - Gameplay-Trailer zeigt Nintendo Switch-Version, Release im Oktober 0:51 Lovers in a Dangerous Spacetime - Gameplay-Trailer zeigt Nintendo Switch-Version, Release im Oktober

zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.