Die Ori-Entwickler machen als nächstes ein Action-RPG

Laut eines Stellenangebotes arbeiten die Ori-Entwickler bald an einem Action-Rollenspiel.

von Ann-Kathrin Kuhls,
27.12.2019 18:24 Uhr

Die Macher von Ori and the Will of the Wisps wollen sich neuen Genres widmen. Die Macher von Ori and the Will of the Wisps wollen sich neuen Genres widmen.

Moon Studios, die Macher von Ori and the Will of the Wisps widmen sich wohl bald einem neuen Genre. Zumindest, wenn wir nach einer Stellenanzeige gehen, laut der das Entwicklerstudio nach einem Designer mit Action-Rollenspielerfahrung sucht.

Ori and the Will of the Wisps soll, wie sein Vorgänger, ein Plattformer werden, der viel Wert auf Geschicklichkeit und schnelle Reflexe legt. Actionreich wird das nächste Spiel wohl auch, allerdings mit sehr viel mehr Rollenspielelementen. Wie das genau aussehen wird, lässt sich jedoch aus dem Stellenangebot nicht erkennen. Anders soll es sein:

"Nachdem wir das Metroidvania-Genre mit der Ori-Serie revolutioniert haben, ist unser nächstes Ziel die Revolution des Action-Rollenspiel-Genres."

Ori and the Will of the Wisps verschoben, neuer Trailer zum Trost 1:00 Ori and the Will of the Wisps verschoben, neuer Trailer zum Trost

Eine ehrgeizige Aussage. In der Anzeige selbst grenzen sie die Art des Action-RPGs auch nicht besonders ein. Gesucht wird nach Designern mit einer "Vorliebe für alles, was mit Diablo, Zelda, Dark Souls und anderen Spielen des Genres zu tun hat".

Querschnitt durch die RPG-Welt

Das schließt quasi einen kompletten Querschnitt durch das Genre ein, von Dungeon Crawlern über Open World-Action bis hin zu brutal schwerer Geschicklichkeit.

Eine gute Basis, denn wenn eine komplett neue Version des Genres geschaffen werden soll, muss man natürlich erst einmal wissen, was es da draußen alles gibt. Bis wir jedoch erfahren, wobei es sich bei dem neuen Projekt handelt, kann es noch etwas dauern, schließlich muss erst einmal Ori and the Will of the Wisps erscheinen, dass vor kurzem auf den 11. Februar 2020 verschoben wurde.

(via twinfinite)

Was würdet ihr euch von Moon Studios wünschen?

zu den Kommentaren (64)

Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.