Overwatch - Blizzard bestätigt LGBT-Helden & kündigt Story über homosexuelle Beziehung an

Im Rahmen der BlizzCon 2016 hat Blizzard erneut bestätigt, dass es in Overwatch auch LGBT-Helden gibt. Eine kommende Geschichte soll das Thema auch aufgreifen.

von Hannes Rossow,
07.11.2016 12:05 Uhr

Sombra ist die neueste Overwatch-Heldin Sombra ist die neueste Overwatch-Heldin

Die Helden-Riege aus Blizzards Multiplayer-Shooter Overwatch ist erfrischend vielfältig und hat Helden verschiedenster Herkunft, Geschlechter und Altersklassen im Angebot. Bisher ist in den Hintergrundgeschichten aber noch nichts offizielles über LGBT-Helden zu finden, obwohl Blizzard das schon zum Launch von Overwatch angedeutet hatte.

Mehr:Overwatch - "Play of the Game"-Feature wird endlich überarbeitet

Im Rahmen der diesjährigen BlizzCon wurde abermals in einer Frage-Antwort-Runde nach homo- und bisexuellen Helden sowie Charakteren mit Transgender-Hintergrund gefragt. Der Lead Writer von Overwatch bestätigte nochmals, dass es gleich mehrere LGBT-Helden gäbe und man das Thema nicht vergessen habe, wobei auch dieses Mal keine Namen genannt wurden.

Interessanterweise wurde aber angedeutet, dass schon bald eine Overwatch-Story angekündigt werden soll, die eine homosexuelle Beziehung anspricht. Ob damit ein weiterer Kurzfilm oder ein Comic gemeint ist, bleibt allerdings offen. (via Mein MMO)

Was erhofft ihr euch davon?

Overwatch - Renderfilm »Infiltration«: Hier kommt Sombra 6:19 Overwatch - Renderfilm »Infiltration«: Hier kommt Sombra

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.