Overwatch - Blizzard sucht Overwatch-Experten für bisher unangekündigtes Projekt

Studierende aufgepasst: Blizzard sucht Leute für ein rund dreimonatiges Praktikum. Die Arbeit soll unter anderem ein unangekündigtes Projekt beinhalten. Eine der Bedingungen ist allerdings, dass ihr euch mit Overwatch auskennen müsst.

von David Molke,
10.10.2017 12:30 Uhr

Du weißt alles über Overwatch und willst bei Blizzard in die Spiele-Entwicklung einsteigen? Du weißt alles über Overwatch und willst bei Blizzard in die Spiele-Entwicklung einsteigen?

Wer Overwatch wie seine eigene Westentasche kennt, obendrein studiert und in der Gaming-Industrie Fuß fassen will, bekommt jetzt die perfekte Gelegenheit dazu: Blizzard sucht für ein Praktikum als General Artist im nächsten Sommer nämlich Studierende. Die müssen zwar eine ganze Reihe an Anforderungen erfüllen, dürfen dafür dann aber auch an einem neuen, bisher noch unangekündigten Projekt mitwirken.

Mit Konzeptkunst als Inspiration sollen zum Beispiel "epische Spiel-Assets" erschaffen werden, die "die Welt zum Leben erwecken". Zu diesem Zweck werden Next-Gen-Materialien, -Werkzeuge und -Pipelines genutzt, um die Assets für die Nutzung mit der Game Engine vorzubereiten. Diese Assets sollen dann durch Gruppen-Kritiken und Prototypen weiter verfeinert werden.

Mehr:Overwatch - Coole Halloween-Skins für Zenyatta, Mei & Symmetra

Wer sich auf das Praktikum bewerben möchte, muss entweder aktuell studieren oder aber planen, im Herbst 2017 noch damit anzufangen. Nach dem Praktikum im Sommer 2018 muss dass jeweilige Studium dann für mindestens ein Semester fortgesetzt werden. Außerdem benötigt ihr natürlich eine Arbeitserlaubnis in den USA und ihr solltet in der Lage sein, 11 bis 12 Wochen Vollzeit zu arbeiten. Die Termine sind: Mai bis August 2018 oder Juni bis September 2018.

Mehr:Overwatch - Designstudentin beeindruckt Blizzard mit eigenem Charakter

Neben viel Erfahrung mit Maya, 3dsmax, Photoshop, Zbrush, Mudbox oder ähnlichen Programmen solltet ihr auch einen "starken Hintergrund in traditionellen Künsten" mitbringen, wie zum Beispiel Animation, Illustration, Design oder aus den traditionellen Medien. Was genau sonst noch ansteht und wie eure Bewerbungsunterlagen aussehen müssen, erfahrt ihr auf der offiziellen Blizzard-Seite mit der Stellenausschreibung. Besonders interessant: Dort wird empfohlen, dass ihr euch mit dem Overwatch-Universum auskennt und es versteht.

Ob das wohl schon Rückschlüsse auf die Art des unangekündigten Projektes zulässt?

Mehr:Overwatch - Jennifer Lopez & Co.: Promis investieren Millionen in E-Sport

Overwatch - Konzeptbilder zum Fan-Charakter Tara ansehen

Overwatch - Animierter Kurzfilm »Wintererwachen« mit Mei in der Hauptrolle 9:59 Overwatch - Animierter Kurzfilm »Wintererwachen« mit Mei in der Hauptrolle

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.