Persona 5-Studio teast lang verschollenes Spiel für 2022

Atlus, das Studio hinter dem beliebten JRPG Persona 5, teast jetzt ein neues Spiel für 2022 an. Wir können sogar bereits wissen, was es ist.

von Sebastian Zeitz,
30.12.2021 12:00 Uhr

Atlus arbeitet am nächsten großen Spiel und verspricht Neues für 2022. Ein Persona wird es vermutlich nicht. Atlus arbeitet am nächsten großen Spiel und verspricht Neues für 2022. Ein Persona wird es vermutlich nicht.

Persona 5 und die erweiterte Fassung Persona 5 Royal zählt bei vielen zu den besten Spielen aller Zeiten. Da verwundert es kaum, dass sich Atlus etwas Zeit lässt, um das nächste große Spiel des Studios anzukündigen. Doch 2022 könnte es soweit sein, wie der Director bei Atlus jetzt vermuten ließ.

Großes neues Spiel von Atlus in 2022

Traditionell spricht das japanische Magazin Famitsu (via Comicbook) zum Ende des Jahres mit Entwickler*innen aus Japan über die Pläne und Wünsche für das kommende Jahr. Für 2022 meldete sich Shinjiro Takada von Atlus zu Wort und machte heiß auf das Versprechen des Studios:

[Wir] hoffen ein neues Spiel in die Welt zu setzen, das eine Säule für Atlus werden soll. Das Team ist sehr mit der Entwicklung beschäftigt, um etwas interessantes und befriedigendes für alle zu erschaffen. Ich hoffe, ihr freut euch drauf.

Darum wird es kein Persona: Ein wichtiger Hinweis in der Nachricht von Takada ist, dass sie mit dem neuen Titel eine "Säule für Atlus" aufbauen wollen. Da Persona bereits eine bestehende Reihe des Publishers ist, würde es wenig Sinn ergeben, wenn sich dahinter ein neues Spiel zu dem Highschool-RPG verbirgt. Stattdessen lässt es ein Spiel vermuten, das bereits seit Jahren in Entwicklung ist: Project Re Fantasy.

Was ist Project Re Fantasy: Bereits 2016 wurde angekündigt, dass Atlus an einem neuen RPG arbeitet. Seitdem sind sie sehr still gewesen und haben nichts weiter preisgegeben. Wie der Name vermuten lässt, wird das Ganze aber deutlich mehr im Fantasy-Genre angesiedelt sein, nachdem die letzten Spiele eher Highschool- (Persona) oder Apokalypse-Settings (Shin Megami Tensei 5) hatten.

Ist der Release schon 2022? Da das Spiel dann schon sechs Jahre auf dem Buckel hat, wäre es nicht verwunderlich, wenn die Veröffentlichung zeitnah stattfindet. Aber immer noch werden viele Spiele derzeit aufgrund der pandemischen Lage und den daraus resultierenden Umständen verschoben. Auf einen ersten richtigen Informations-Drop zum Spiel sollten sich JRPG-Fans aber sehr wahrscheinlich freuen dürfen.

Mehr zu Persona 5:

Wenn ihr euch vor Project Re Fantasy ein wenig mit Atlus-RPGs vertraut machen wollt, dann geht das ganz einfach. Alles was ihr braucht, ist eine PS5 und PlayStation Plus. Denn die originale Version von Persona 5 ist Teil der großen PlayStation Plus Collection, die wir euch in einem eigenen Artikel genauer vorstellen.

Würdet ihr auch dem neuen RPG von Atlus eine Chance geben, oder haben die Phantomdiebe für immer euer Herz in Persona 5 gestohlen?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.