Pokémon - Offizielle App verwandelt Amazon Echo & Google Home in Pikachu

The Pokémon Company veröffentlicht eine App, die Amazon Echo und Google Home um die Stimme von Pikachu erweitert.

von Maximilian Franke,
21.11.2017 17:30 Uhr

Pikachu bekommt bald Zutritt in unsere Wohnzimmer. Pikachu bekommt bald Zutritt in unsere Wohnzimmer.

Wenn ihr schon immer mit eurem Pokémon sprechen wolltet, bekommt ihr bald eine Gelegenheit dazu. The Pokémon Company hat die App "Pikachu Talk" für Amazon Echo und Google Home in Japan veröffentlicht (via Polygon).

Die App verpasst den beiden Geräten die Stimme der beliebten, gelben Elektro-Maus. Aber keine Sorge, nicht die überraschende Variante aus dem aktuellen Film, sondern das gute alte Pikachu, wie wir es kennen und lieben.

Mehr:Pokémon GO - Infos zu Feature-Änderungen "in wenigen Tagen", sagt Niantic

Das Update fügt neben der neuen Sprachausgabe keinerlei neue Funktionen hinzu. Allerdings könnt ihr zwei Pikachus nebeneinander stellen, damit sie miteinander sprechen. Wie sich das anhört, hat ein japanischer User auf Twitter veröffentlicht.

Link zum Twitter-Inhalt

In Japan ist die App bereits erhältlich. Für den westlichen Markt ist ein Release im nächsten Jahr geplant.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.