Pokémon TV: Neue Gratis-App für die Switch liefert euch Pokémon-Filme und -Serien

Dank Pokémon TV könnt ihr ab heute Pokémon-Serien und -Filme kostenlos auf eurer Switch ansehen. Die App ist auch für mobile Geräte verfügbar.

von Jonathan Harsch,
27.08.2021 12:30 Uhr

Pokémon TV kommt heute auf die Switch. Pokémon TV kommt heute auf die Switch.

Nintendo geht mit der Switch wieder einmal ganz eigene Wege und das extrem erfolgreich. Wirklich verstehen können die Fans manche Entscheidungen aber nicht. Zum Beispiel, warum auf der Hybrid-Konsole keine Streaming-Apps wie Netlix oder Amazon Video verfügbar sind. Dabei bietet sich die Switch perfekt an, unterwegs ein paar Serien oder Filme zu schauen.

Nintendo mit eigener Lösung: Ein Grund für das Fehlen von Netflix und Co. könnte sein, dass Nintendo die volle Kontrolle über ihr System haben möchte. Dazu gehört auch, eigene Angebote immer denen von Drittherstellern vorzuziehen. Einige TV-Produktionen zu Pokémon kommen jetzt zum Beispiel in einer eigenen App auf die Switch.

Das hat Pokémon TV zu bieten

Pokémon TV ist neben der Switch schon seit einiger Zeit für Android, iOS und Apple TV erhältlich. Grundsätzlich ist der Service dazu gedacht, die Serien und Filme zu streamen, aber ihr könnt sich euch auch herunterladen, zum Beispiel wenn ihr eine Zeit lang ohne Internetverbindung auskommen müsst. Allerdings löscht die App eure gespeicherten Videos nach einer Woche automatisch.

Das könnt ihr streamen: Pokémon TV ist extrem umfangreich. Neben den ersten beiden Staffeln der Fernsehserie gibt es auch einige neuere Shows, sowie diverse Filme und Specials. Es gibt sogar Tipps und Tricks zu den Spielen sowie einen eSports-Bereich, in dem ihr euch Wettbewerbe zu den Games oder dem Kartenspiel ansehen könnt. Insgesamt ist Pokémon TV ein rundes Produkt und wie gesagt komplett kostenlos.

Neue Pokémon-Serie in Arbeit

Bei Netflix befindet sich laut Gerüchten aber auch eine eigens produzierte Pokémon-Serie in Arbeit - und das mit echten Schauspielern. Wer Detective Pikachu mit Ryan Reynolds gesehen hat, dürfte einen ungefähren Eindruck des Looks bekommen haben, den wohl auch die Serie haben dürfte. Details gibt es momentan kaum zu dem Projekt, außer dass Lucifer-Produzent Joe Henderson angeblich als Autor und Produzent fungiert.

Wie gefällt euch die Idee, die Pokémon-Serien auf der Switch anzusehen?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.