Pokémon Wonder: Freizeitpark könnte eine richtige New Pokémon Snap-Safari werden

Wenn ihr Pokémon in ihrem natürlich Lebensraum sehen wollt, könnte der neue Freizeitpark Pokémon Wonder genau das richtige für euch sein. Das sieht wie Pokémon Snap aus, nur in echt!

von David Molke,
06.07.2021 13:37 Uhr

Pokémon Wonder wird wohl kein klassischer Freizeit- und Erlebnispark voller Fahrgeschäfte und Fressbuden, sondern eine natürlichere, entspanntere Angelegenheit. Pokémon Wonder wird wohl kein klassischer Freizeit- und Erlebnispark voller Fahrgeschäfte und Fressbuden, sondern eine natürlichere, entspanntere Angelegenheit.

Mit Pokémon Wonder wurde ein neuer Freizeitpark angekündigt, der andere Wege geht, als ihr vielleicht denkt. Hier sollen die Pokémon gewissermaßen in ihrer natürlich Umgebung entdeckt werden können. Die Natur und die kleinen, handgefertigten kleinen Monster stehen im Mittelpunkt.

Das erinnert nicht von ungefähr an eine echte Safari im Stil von New Pokémon Snap und sieht wirklich überraschend niedlich, beeindruckend und entspannend aus. Einziger Wermutstropfen: Der Park ist in Japan und damit leider ziemlich weit weg.

Pokémon Wonder: Neuer Freizeitpark setzt auf Natur und handgemachte Pokémon

Das steckt hinter dem Teaser: Vor ein paar Tagen wurde ein mysteriöses Teaser-Video von der Pokémon Company veröffentlicht. Darin war traditionelle japanische Handwerkskunst vor atmosphärischen Kulissen zu sehen und am Schluss entstanden kleine Figuren. Was genau es damit auf sich hatte, blieb unklar. Bis jetzt.

Seht euch das Video an:

Pokémon Wonder - Trailer zum Freizeitpark im Stile von Pokémon Snap 0:48 Pokémon Wonder - Trailer zum Freizeitpark im Stile von Pokémon Snap

Freizeitpark Pokémon Wonder: Mittlerweile steht fest, dass es sich bei Pokémon Wonder um einen Erlebnis- und Freizeitpark handelt. In dem können die Besucher*innen auf Spurensuche gehen und wenn sie aufmerksam sind, Pokémon entdecken. Die sehen allerdings nicht so quietschbunt wie in den Spielen oder dem Anime aus.

Im Pokémon Wonderland könnt ihr die kleinen Biester in ihrer gewissermaßen natürlichen Umgebung erleben. Im Pokémon Wonderland könnt ihr die kleinen Biester in ihrer gewissermaßen natürlichen Umgebung erleben.

Die Pokémon hier sind allesamt handgemacht, extrem niedlich und passen perfekt in ihre natürliche Umgebung.

Pokémon Wonder bietet handgemachte, super niedliche Pokémon. Pokémon Wonder bietet handgemachte, super niedliche Pokémon.

Insgesamt soll es über 50 Pokémon aufzuspüren geben und das Ganze befindet sich laut Famitsu auf einem über 4.400 Quadratmeter großen Gelände. Offiziell gehört die neue Attraktion zum Freizeitpark Yomiuriland in Japan. Das Wald- und Naturgebiet, in dem sich die Pokémon verstecken, war bisher nicht über den Park zugänglich und soll mehr oder weniger unberührt sein.

Pokémon Wonder könnte wirklich richtig niedlich werden. Pokémon Wonder könnte wirklich richtig niedlich werden.

Wie bei New Pokémon Snap: Wer sich einen der 90-minütigen Slots für bis zu sechs Personen sichern kann, dürfte eine regelrechte New Pokémon Snap-Safari erleben. Nur eben in echt, draußen zwischen Wald und Wiesen. Gut, diese Pokémon hier werden sich wohl kaum bewegen, wenn ihr ihnen etwas zu futtern hinwerft, aber näher dran an eine echte Pokémon Snap-Safari kommt ihr wohl nirgendwo.

Wie niedlich sind denn diese kleinen Pokémon bitte? Und wie cool sieht dieser Park aus?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.