Professor Layton kommt endlich auf die Switch, aber nur als Remake

Layton-Fans können sich freuen: Ein Spiel der Reihe erscheint auf der Switch. Allerdings nur als Remake und (erstmal) ohne den Professor.

von Ann-Kathrin Kuhls,
03.07.2019 13:00 Uhr

Da schaut Layton nicht schlecht: Seine Spielereihe kommt auf die Switch - Aber nicht mit ihm. Da schaut Layton nicht schlecht: Seine Spielereihe kommt auf die Switch - Aber nicht mit ihm.

Die Professor Layton-Serie ist auf dem 3DS sehr beliebt. Jetzt hat die Rätselspielreihe um den Gentleman-Detektiv den Sprung auf die Nintendo Switch geschafft, allerdings nicht mit einem neuen Titel, sondern einem Remake. Und das enthält nicht viel vom Professor.

Das erste Layton-Spiel auf der Switch wird nämlich ein Remake des 3DS-Spiels Layton's Mystery Journey: Katrielle und die Verschwörung der Millionäre. Allerdings mit dem Zusatz "Deluxe", denn es wird einige neue Inhalte geben.

Worum geht's: Wie der Name schon vermuten lässt, spielt in diesem Teil der Reihe nicht Professor Layton selbst die Hauptrolle, sondern seine Tochter Katrielle. Der werte Hershel ist nämlich verschwunden, und so obliegt es seinem klugen Spross, den Herrn Vater wiederzufinden.

Und diesem sehr besorgten Basset unten rechts im Bild. Und diesem sehr besorgten Basset unten rechts im Bild.

Um das Verschwinden des Professors aufzuklären, muss sie in guter alter Layton Manier gleichzeitig noch eine Verschwörung aufklären, außerdem trifft sie auf dem Weg immer wieder auf Passanten, die wichtige Informationen nur dann herausrücken, wenn wir ihnen mit ihren Rätseln und Problemchen helfen. Hierbei geht es oft um Logik, optische Kniffe oder einfach darum, um die Ecke zu denken.

Was ist neu auf der Switch?

Obwohl 3DS-Besitzer das Spiel bereits kennen, handelt es sich für Switch-Nutzer um eine gute Möglichkeit, die Serie kennen zu lernen. Auch wenn der namensgebende, zylindertragende Held zunächst leider nicht mit von der Partie ist. Damit aber auch Layton-Veteranen neue Dinge zu entdecken haben, wurde die Deluxe-Edition aufgestockt:

  • Knapp über 40 neue Rätsel
  • Neue Gestaltung: Rätsel und Informationen auf einem Bildschirm
  • Kostenpflichtige Inhalte der 3DS-Version kostenlos herunterladbar
  • 50 neue, freischaltbare Outfits

Das Ermittler-Hauptquartier. Das Ermittler-Hauptquartier.

Releasedatum bereits bekannt

Wie sich der Titel, dessen Gestaltung sich stark an den zwei Bildschirmen des 3DS orientierte, sich optisch verändert hat und wie sich die Neuerungen auf das Spiel auswirken, erfahrt ihr am 8. November 2019. Dann erscheint Layton's Mystery Journey: Katrielle und die Verschwörung der Millionäre Deluxe für die Nintendo Switch.

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.