PS Store – Holt euch diesen Shooter für PS4 & PS5 im Angebot der Woche [Anzeige]

Beim neuen Angebot der Woche für den PlayStation Store handelt es sich um einen großen AAA-Shooter für PS4 und PS5.

von Sponsored Story ,
26.08.2021 10:00 Uhr

Destiny 2 Destiny 2: Beyond Light ist das neue Angebot der Woche im PlayStation Store.

Destiny 2: Jenseits des Lichts ist das neue Angebot der Woche für PS4 und PS5 im PlayStation Store. Die Ende letzten Jahres erschienene Erweiterung für den Online-Shooter bekommt ihr jetzt für 23,99 Euro statt 39,99 Euro oder in der Deluxe Edition für 46,89 Euro statt 69,99 Euro. Auch die älteren Add-Ons Forsaken und Festung der Schatten gibt es im Angebot, für jeweils 9,99 Euro statt 24,99 Euro. Ihr könnt euch aber auch gleich das Gesamtpaket in der Legendary Edition holen, für 38,99 Euro statt 77,99 Euro. All diese Deals findet ihr hier:

PS Store Angebot der Woche: Destiny 2 Beyond Light und andere Add-Ons

Was bietet Destiny 2: Jenseits des Lichts?

Reise zum Eismond: Destiny 2: Beyond Light schickt uns auf den Jupitermond Europa. Dessen Gletscher und Eislandschaften wurden grafisch eindrucksvoll in Szene gesetzt. Dazu trägt auch das neue dynamische Wettersystem bei, durch das wir jederzeit in einen tosenden Schneesturm geraten können. Allzu viel optische Abwechslung gibt's in Schnee und Eis aber nicht, weshalb es gut ist, dass es darunter auch noch einige Forschungsstationen zu entdecken gibt.

Destiny 2: Beyond Light - Launch-Trailer stimmt auf Release der Erweiterung ein 2:39 Destiny 2: Beyond Light - Launch-Trailer stimmt auf Release der Erweiterung ein

Lose Enden verknüpft: Die Story von Jenseits des Lichts, über die wir nicht zu viel verraten wollen, dürfte die meisten Destiny-Fans schon dadurch zufriedenstellen, dass ein paar beliebte Figuren ihr Comeback feiern. Dabei werden auch einige lose Fäden aus früheren Erweiterungen und dem Hauptspiel endlich miteinander verknüpft. Noch dazu bekommen wir mit Eramis eine charismatische Schurkin serviert.

Neue Stasis-Fähigkeiten: Das Missionsdesign ist leider nicht so spannend wie die Story, sondern folgt den üblichen Formeln. Auch die Gegner sind nicht besonders kreativ geraten. Im Grunde handelt es sich um die altbekannten Gegnertypen, denen ein neuer Eislook verpasst wurde. Eine Menge Spielspaß bringen dafür die neuen Stasisfähigkeiten, sie uns zum Beispiel Gegner einfrieren oder mit Eisgeschossen angreifen lassen. Zudem gibt es 30 neue Waffen, die wir auch dringend brauchen, denn die alten sind für Beyond Light früher oder später zu schwach.

Fazit: Destiny 2: Jenseits des Lichts ist sicher nicht perfekt. Beim Missionsdesign hätte man sich ruhig mehr Mühe geben dürfen und ein paar wirklich neue Gegnertypen kann man von einer großen Erweiterung eigentlich schon erwarten. Dafür kann aber der Eismond Europa überzeugen und die neuen Stasis-Fähigkeiten stellen eine echte Bereicherung des Gameplays dar. Falls ihr euch zudem schon immer über die Lücken in der Geschichte von Destiny 2 geärgert habt, dürftet ihr nach Beyond Light deutlich zufriedener sein.

PS Store Angebot der Woche: Destiny 2 Beyond Light und andere Add-Ons

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Sponsored Story, die im Auftrag eines Werbepartners von Webedia entstanden ist. Sie wurde von einem freien Autor erstellt, der kein Mitglied der Redaktion von GamePro ist. Die aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen.