PS Store – Holt euch diesen Überraschung-Hit für PS4 im Angebot der Woche [Anzeige]

Im PlayStation Store gibt es diesmal ein ganz besonderes Action-Adventure für die PS4 75 Prozent günstiger im Angebot der Woche.

von Sponsored Story ,
25.02.2021 12:00 Uhr

A Plague Tale A Plague Tale: Innocence ist das neue Angebot der Woche im PlayStation Store.

A Plague Tale: Innocence ist das neue Angebot der Woche für PS4. Das Action-Adventure bekommt ihr im PlayStation Store bis zum 3. März 75 Prozent günstiger. Es kostet damit nur noch 12,49 Euro statt 49,99 Euro. Hier geht's zum Angebot:

PlayStation Store - A Plague Tale: Innocence für PS4 im Angebot de Woche

Düsteres Frankreich: In A Plague Tale: Innocence spielen wir die 14-jährige Amicia, die gemeinsam mit ihrem kleinen Bruder Hugo vor der Inquisition flieht. Dabei durchqueren wir sowohl ländliche Regionen als auch Städte und Dörfer in einer düsteren Version des mittelalterlichen Frankreichs, welches nicht nur von einer mysteriösen Seuche, sondern auch von einer schrecklichen Rattenplage heimgesucht wird. Die ebenso dichte wie bedrückende Atmosphäre, die durch die detaillierte und glaubwürdige Spielwelt entsteht, ist das Highlight des Spiels.

A Plague Tale: Innocence - Video: Dem Mittelalter-Spiel gelingt, woran viele andere scheitern 8:24 A Plague Tale: Innocence - Video: Dem Mittelalter-Spiel gelingt, woran viele andere scheitern

Solides Gameplay: Ein großer Teil des Gameplays besteht aus der Erkundung unserer Umgebung und der Lösung kleiner Rätsel. Unser Umgang mit den zahlreichen Feinden beschränkt sich zu Beginn des Spiels weitgehend aufs Verstecken und Weglaufen, denn den bewaffneten Soldaten haben wir nicht viel entgegenzusetzen. Die Rollenspiel- und Craftingmechaniken sorgen jedoch dafür, dass wir mit der Zeit immer wehrhafter werden und es schließlich mit einer kleinen Zahl an Gegner im offenen Kampf aufnehmen können.

Ideenreich: Manchmal können wir uns auch unsere Umgebung zunutze machen, um unsere Verfolger loszuwerden. Die aggressiven Rattenschwärme beispielsweise gehen auf die Soldaten ebenso los wie auf uns und lassen sich mit ein bisschen Glück und Verstand in die richtige Richtung lenken. Ein paar kreative Ideen bietet das Gameplay also durchaus. Zudem sorgt die wendungsreiche Story dafür, dass A Plague Tale: Innocence während der etwa 10 bis 12 Stunden langen Spielzeit spannend bleibt.

Fazit: Das Gameplay von A Plague Tale: Innocence ist recht gut gelungen und sorgt mit ein paar eigenständigen Ideen für Abwechslung. Insgesamt ist es aber eher unspektakulär und sicherlich nicht das Highlight des Spiels. Dafür beeindrucken die überzeugende Spielwelt und die packende Atmosphäre. Bei der Präsentation kommt A Plague Tale trotz des geringeren Budgets nahe an AAA-Titel heran und bietet zugleich ein einzigartiges Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.

PlayStation Store - A Plague Tale: Innocence für PS4 im Angebot de Woche