PS Plus im Juli 2021 mit A Plague Tale: Innocence und mehr für PS4/PS5

Sony hat die kostenlosen PlayStation Plus-Games des Monats Juli 2021 für PS4 und PS5 enthüllt. Diese Spiele sind dabei.

von Eleen Reinke,
30.06.2021 17:32 Uhr

Das sind die PS Plus Titel für den Monat Juli 2021. Das sind die PS Plus Titel für den Monat Juli 2021.

Update, 28. Juli 2021 - 17:39 Uhr: Die kostenlosen PS Plus-Spiele des Monats August 2021 sind jetzt ebenfalls offiziell bekannt.

Originalmeldung: Die PlayStation Plus-Titel für den Juli 2021 sind offiziell bekannt. Im neuen Monat sind wieder PS4-Spiele und ein PS5-exklusiver Titel dabei. Hier sind die Spiele in der Übersicht:

Ab wann sind die PS Plus-Spiele im Juli 2021 im PS Store erhältlich? Die neuen Spiele werden ab Dienstag, den 6. Juli 2021 im Ps Store erhältlich sein. Die Freischaltung erfolgt immer um die Mittagszeit herum. GamePro wird diesen Artikel aktualisieren, sobald die Spiele online sind.

Welche Spiele im Juli-Lineup lohnen sich? Wie immer stellten wir euch nachfolgend die neuen Spiele des PlayStation Plus-Aufgebots vor, sodass ihr entscheiden könnt, ob sich der Download für euch lohnt oder nicht.

A Plague Tale: Innocence

A Plague Tale Innocence - Nach Requiem-Enthüllung folgt nun das Next-Gen-Upgrade im Trailer 0:57 A Plague Tale Innocence - Nach Requiem-Enthüllung folgt nun das Next-Gen-Upgrade im Trailer

  • Plattform: PS5
  • Genre: Action-Adventure
  • GamePro-Wertung: 84

Darum geht's: In der mittelalterlichen Welt von A Plague Tale: Innocence wird Frankreich von einer Rattenplage heimgesucht, die die Pest verbreitet. Die 14-jährige Amicia muss ihren Bruder Hugo beschützen, der von der Inquisition gesucht wird. Nur mit einer Steinschleuder bewaffnet muss sie sich ihrer Gegner erwehren, indem sie zum Beispiel die schützenden Lichtquellen strategisch ausschaltet und so die Ratten auf Gegner hetzt.

Für wen es sich lohnt: A Plague Tale: Innocence ist ein stimmungsvolles, storygetriebenes Erlebnis, das viel Wert auf seine Charaktere legt. Besonders die Beziehung von Amicia und Hugo ist komplex und trägt sich durch die Geschichte.

Die PS5-Version des Spiels erscheint direkt zum Release bei PS Plus und liefert neben 4K-Auflösung und 60 FPS auch verbesserte Grafik und Ladezeiten. Mit A Plague Tale: Requiem ist auch bereits eine Fortsetzung angekündigt.

Unseren Test zum Spiel findet ihr hier:

A Plague Tale: Innocence im Test - Konkurrenz für The Last of Us   65     1

Mehr zum Thema

A Plague Tale: Innocence im Test - Konkurrenz für The Last of Us

WWE 2K Battlegrounds

WWE 2K Battlegrounds - Teaser stimmt auf Wrestling-Brawler ein 0:25 WWE 2K Battlegrounds - Teaser stimmt auf Wrestling-Brawler ein

  • Plattform: PS4 (+ PS5 dank Abwärtskompatibilität)
  • Genre: Action
  • Metacritic-Wertung: 60

Darum geht's: WWE 2K Battlegrounds ist ein Brawler im Arcade-Style von Saber Interactive, mit dem wir als WWE-Stars in interaktiven Umgebungen gegeneinander antreten können. Neben einem Story-Modus gibt es auch diverse Match-Modi wie Steel Cage, Royal Rumble, lokalen Multiplayer und natürlich Online Wettkämpfe.

Für wen es sich lohnt: WWE 2K Battlegrounds punktet mit übertriebener Action und einer offiziellen Lizenz der World Wrestling Entertainment Inc., die uns in die Rollen berühmter Wrestling-Stars schlüpfen lässt. Statt Realismus steht im Spiel Action und zugänglicheres Gameplay im Vordergrund.

Call of Duty: Black Ops 4

Call of Duty: Black Ops 4 - Die Neuerungen von Operation Specre Rising im Trailer 3:07 Call of Duty: Black Ops 4 - Die Neuerungen von Operation Specre Rising im Trailer

  • Plattform: PS4 (+ PS5 dank Abwärtskompatibilität)
  • Genre: Ego-Shooter
  • GamePro-Wertung: 90

Darum geht's: Anders als seine Call of Duty-Vorgänger kommt Black Ops 4 ohne die klassische Singleplayer-Kampagne aus. Geschichtliche Hintergründe gibt es dafür in Solo-Einsätzen.

Der Multiplayer beruht dagegen auf drei Grundpfeilern. Zum einen können wir uns in klassischen CoD-Schlachten bekämpfen, während wir im Zombie-Modus mit Freunden unzählige Untote niederstrecken. Der dritte Modus heißt Blackout und stellt ein Battle Royale-Erlebnis für 88 Spieler*innen dar, der Charaktere, Ausrüstung, Waffen und Schauplätze aus der gesamten Serie umfasst.

Wenn ihr mehr zum Spiel wissen wollt, findet ihr hier unseren Test:

Call of Duty: Black Ops 4 im Test - Multiplayer-Dreierpack Deluxe   16     0

Mehr zum Thema

Call of Duty: Black Ops 4 im Test - Multiplayer-Dreierpack Deluxe

Holt euch noch die PS Plus-Spiele für den Juni

Bis die neuen PS Plus-Spiele im Juli online gehen, könnt ihr euch noch die Spiele für den Juni holen. Wenn ihr nochmal eine Übersicht der Juni-Titel wollt, findet ihr sie hier in unserer Übersicht:

PS Plus: Die kostenlosen Spiele für Juni 2021 sind jetzt verfügbar   42     3

Mehr zum Thema

PS Plus: Die kostenlosen Spiele für Juni 2021 sind jetzt verfügbar

Schnappt euch außerdem die PS Plus Collection für PS5

Falls ihr noch nicht zugeschlagen habt: Wer über ein kostenpflichtiges PS Plus-Abo verfügt und eine PS5 gekauft habt, bekommt im Rahmen der "PS Plus Collection" außerdem ganze 20 PS4-Titel zusätzlich und kann sie auf der Next Gen-Konsole spielen.

Alle 20 Spiele im Video: Der untere Trailer zeigt euch, welche 20 Spiele ihr dank PS Plus für PS5 bekommt:

Trailer zeigt alle PS Plus-Spiele, die ihr für PS5 bekommt 2:25 Trailer zeigt alle PS Plus-Spiele, die ihr für PS5 bekommt

PS Plus für PS4 und PS5 - Lohnt sich das Abo?

Die PS Plus-Spiele könnt ihr nur mit einem aktiven PlayStation Plus-Abo ohne Zusatzkosten herunterladen. Falls ihr kein PS Plus-Mitglied seid und euch nun fragt, ob sich ein Abo überhaupt lohnt, dann findet ihr alle wichtigen Fragen und Antworten dazu in unserem großen PS Plus-FAQ: Hier stellen wir euch die Vorteile, Preise und alle weiteren PS Plus-Infos genauer vor.

Was ist eure Meinung zum PS Plus-Lineup im Juli 2021?

zu den Kommentaren (102)

Kommentare(102)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.