Sony meint: "Es steckt noch Leben in der PS4"

Wer sich nicht direkt zum Start die PS5 kaufen will, der kann wohl noch eine ganze Weile Spaß mit der PS4 haben. Denn wie Sony erklärt, investiert das Unternehmen weiter in die aktuelle Konsolengeneration.

von Andreas Bertits,
16.06.2020 15:24 Uhr

Sony will die PS4 weiter unterstützen. Sony will die PS4 weiter unterstützen.

Es reizt schon, zum Start einer neuen Konsolengeneration direkt umzusteigen. Mancher Spieler fragt sich aber, ob der Sprung von der PS4 zur PS5 wirklich nötig ist: Was ist mit der aktuellen Generation? Erscheinen dafür ebenfalls noch neue Spiele?

Die neuen Konsolen kommen zu einem relativ hohen Preis auf den Markt. Sony hat diesen zwar noch nicht bekannt gegeben, doch dass die PS5 zum aktuellen Preis der PS4 erscheint, ist sehr unwahrscheinlich. Daher stellen sich manche Spieler schon die Frage, ob sie gleich umsteigen sollen. Die Entscheidung hängt aber davon ab, ob die aktuelle Generation noch weiter mit Spielen unterstützt wird.

Sony will die PS4 weiterhin unterstützen

Dies wurde Matt MacLaurin, Vizepräsident des UX Designs bei Playstation, über LinkedIn gefragt.

"Keine Panik. Es steckt noch Leben in der PS4 (Pro hoffe ich?) Nehmt euch die Zeit. Nehmen Sie sich Zeit. Wir investieren immer noch stark in die PS4."

Ihr müsst nicht gleich umsteigen: Solltet ihr euch also überlegen, lieber mit dem Kauf der PS5 zu warten, etwa bis mehr Spiele verfügbar sind oder der Preis etwas gefallen ist, dann braucht ihr nicht zu befürchten, mit einer Konsole dazustehen, die nicht mehr unterstützt wird.

PS5 vs. Xbox Series X - Analyst prophezeit Sonys Sieg im Next-Gen-Duell   337     2

Mehr zum Thema

PS5 vs. Xbox Series X - Analyst prophezeit Sonys Sieg im Next-Gen-Duell

Zwar erklärte Matt MacLaurin nicht, in wie fern die PS4 weiter unterstützt wird, aber zumindest für die erste Zeit nach der Einführung der PS5 sollten weiter neue Spiele für die aktuelle Generation erhältlich sein - abgesehen von Titeln, die exklusiv für Next Gen entwickelt werden und daher nur auf der PS5 laufen.

Die PS5 erscheint Ende 2020, hat aber noch keinen genauen Release-Termin. Alle bisherigen Infos zur PlayStation 5 findet ihr in unserer großen GamePro-Übersicht.

Werdet ihr euch die PS5 direkt zur Markteinführung kaufen? Oder bleibt ihr erst einmal noch der PS4 treu?

zu den Kommentaren (49)

Kommentare(49)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen