PS4 - Sony verspricht mehr First Party-Exclusives & mehr Inhalte für beliebte Franchises

Mit dem Erfolg der vergangenen PS4-Exklusives will Sony auch weiter an qualitativ hochwertigen Spielen festhalten.

von Maximilian Franke,
23.05.2018 16:18 Uhr

Sony will in Zukunft weiter in First Party-Produktionen investieren. Sony will in Zukunft weiter in First Party-Produktionen investieren.

Sony hat in der Vergangenheit mehrfach unter Beweis gestellt, dass sie First Party-Exklusives nicht auf die leichte Schulter nehmen. Fast alle PS4-exklusiven AAA-Produktionen konnten sowohl bei Kritikern, als auch bei den Fans punkten. Das aktuelle God of War ist sogar das am schnellsten verkaufte PS4-Exklusivspiel im Portfolio des Unternehmens. Kein Wunder also, dass der japanische Konzern weiter an genau diesen Spielen festhalten will (via Dualshockers).

Während eines kürzlichen Corporate Strategy Meetings und anschließenden Investoren-Gesprächen kommentierte CEO Kenichiro Yoshida unter anderem auch den zukünftigen Umgang mit Playstation-exklusiven Titeln. Der Kurs ist klar. Die Unterstützung eben jener Spiele soll weiter ausgebaut werden.

Dazu gehört neben der Entwicklung neuer Marken auch der fortwährende Support bestehender Spiele. Bisher hat sich Sony hierbei von unbeliebten Mikrotransaktionen ferngehalten und auf klassische Erweiterungen wie Bloodborne: The Old Hunters oder Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds gesetzt.

Neues Uncharted bereits in Arbeit?

Zu den bekanntesten Sony-Exklusives zählt die Uncharted-Reihe, die mit Uncharted 4 und Uncharted: The Lost Legacy auf der PS4 bereits prominent vertreten ist. Im April diesen Jahres wurde durch eine Stellenausschreibung für ein neues Entwicklerstudio von Sony bekannt, dass an einem bisher unangekündigten Projekt gearbeitet wird. Die Jobbeschreibung könnte in Richtung des beliebten Schatzssucher-Abenteuers deuten.

Aber auch bei den bereits angekündigten Titeln muss sich Sony nicht verstecken. In wenigen Tagen erscheint beispielsweise das Adventure Detroit: Become Human. Außerdem stehen (mindestens) noch Days Gone und das im feudalen Japan angesiedelte Ghost of Tsushima auf der Warteliste vieler Fans.

Days Gone - Gameplay-Video zeigt, wie sich das Wetter auswirkt 11:12 Days Gone - Gameplay-Video zeigt, wie sich das Wetter auswirkt


Kommentare(98)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen