PS5 - Das gefällt dem Xbox-Chef an Sonys Next-Gen-Konsole

Phil Spencer hat sich zu Sonys PS5 geäußert. Und sieht in einem bestimmten Detail Chancen auf noch bessere Spiele in der Zukunft.

von Tobias Veltin,
02.01.2020 13:00 Uhr

Bislang gibt es von der PS5 lediglich geleakte Bilder des Devkits. Bislang gibt es von der PS5 lediglich geleakte Bilder des Devkits.

Ende 2020 ist es endlich soweit: Mit der PS5 und der Xbox Series X startet die nächsten Konsolengeneration ganz offiziell. Und auch wenn weder Sony noch Microsoft noch nicht sämtliche Details zu ihren Systemen verraten haben, ist doch mittlerweile schon einiges bekannt. Und zu einem der bereits bekannten Features hat sich nun Xbox-Chef Phil Spencer geäußert. (via: comicbook)

Genauer gesagt geht es um die SSDs, die sowohl in der PS5 als auch der Xbox Series X verbaut sind und die einige Vorteile bieten werden -- unter anderem deutlich schnellere Ladezeiten. Spencer sagte dazu:

"Ich mag es, dass Mark Cerny und sein Team bei Sony ebenfalls in eine SSD für die PlayStation 5 investieren, die Engines und Werkzeuge können entsprechende Funktionen implementieren."

Dadurch, dass beide Systeme auf eine derartige Lösung setzen würden, könnte man für eine größere installierte Basis sorgen, für die Spieleentwickler dann das bestmögliche herauskitzeln würden, um die Hardware-Möglichkeiten auszunutzen. Ein Effekt daraus könnten dann letztendlich bessere, weil optimiertere Spiele sein.

Microsoft hat anscheinend noch keine PS5-Devkits

Ebenfalls interessant: Spencer deutete an, dass weder er, noch das Microsoft-interne Entwicklerstudio Mojang (Minecraft) PS5-Devkits bekommen hätten. Wirklich überraschend ist das allerdings nicht, schließlich will sich keiner der Konsolenhersteller vor dem Release in die Karten schauen lassen -- erst recht nicht von der direkten Konkurrenz.

PS5 und Xbox Series X erscheinen zum Weihnachtsgeschäft 2020. Alles Wichtige zu den beiden Systemen lest ihr in unseren Übersichtsartikeln:

zu den Kommentaren (107)

Kommentare(107)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen