Kurios: PS5-Exclusive Godfall kommt für PS4 und ihr bekommt Gratis-PS5-Upgrade

Bislang war Godfall nur für PlayStation 5 erhältlich, doch nun wird die PlayStation 4-Version nachgereicht. Diese enthält ein Upgrade auf die PS5-Version.

von Jasmin Beverungen,
13.06.2021 10:18 Uhr

Godfall ging zum Launch etwas unter. Kommt nun die Wende? Godfall ging zum Launch etwas unter. Kommt nun die Wende?

Godfall war einer zwar eines der allerersten PS5-Exclusives, konnte jedoch in sämtlichen Testwertungen eher unterdurchschnittliche Wertungen einholen. Das Team von Gearbox will jedoch weiter an Godfall festhalten und hat nun überraschend angekündigt, dass der Titel nun auch für PS4 erscheinen soll.

Upgrade zur PS5-Version möglich

Wann erscheint Godfall für PS4? Laut Gearbox wird Godfall am 10. August 2021 für PlayStation 4 veröffentlicht. Ursprünglich erschien das Spiel am 19. November 2020 für PlayStation 5.

Alle Käufer*innen der PS4-Version erhalten zudem die Möglichkeit, Godfall kostenlos auf die PS5-Version zu upgraden. In der PS4-Version werden Features wie das haptische Feedback und die adaptiven Trigger-Features des DualSense-Controllers wegfallen, die einen Teil der Spielerfahrung ausgemacht haben.

Den vollständigen E3-Trailer zu den Neuerungen für Godfall findet ihr hier:

Link zum YouTube-Inhalt

Godfall kommt mit mehr Endgame-Inhalten

Am gleichen Tag wird die Erweiterung Fire & Darkness erscheinen. Hierbei handelt es sich um ein kostenpflichtiges Update, das im Rahmen der Deluxe Edition und der Ascended Edition bereits enthalten ist. Leider sind das alle Informationen, die Gearbox bislang preisgegeben hat.

Für all diejenigen, die kein Interesse an kostenpflichtigen Erweiterungen haben, hat Gearbox ebenfalls etwas parat. Zeitgleich erscheint nämlich das kostenlose Lightbringer Update für mehr Inhalte im Endgame.

Was kommt sonst noch? Außerdem kündigte Gearbox eine Beta für ein Matchmaking-System, über 40 neue Loot-Items und über 50 neue Valorplate-Skins an. Auf Twitter können Interessierte einen ersten Eindruck von den neuen Gegenständen gewinnen:

Link zum Twitter-Inhalt

Wieso Godfall sich zum Release schwergetan hat, erfahrt ihr auf GamePro:

Godfall in der Testübersicht: Eines der ersten PS5-Exclusives enttäuscht   100     2

Mehr zum Thema

Godfall in der Testübersicht: Eines der ersten PS5-Exclusives enttäuscht

Darum geht es in Godfall

Godfall ist ein "Loot-Slasher" mit Koop-Modus in einer arkanen Fantasy-Welt. Die Welt ist in fünf Gebiete unterteilt: Erde, Wasser, Luft, Feuer und Geist. Wir übernehmen die Rolle eines Kriegers des gefallenen Ritterordens und suchen nach Rüstungs-Sets namens Valorplates. Die werten wir mit Upgrades auf und erhalten so spezielle Fähigkeiten wie magische Geschosse oder Heilzauber.

Das Ziel ist es, die Apokalypse aufzuhalten. Die Kämpfe von Godfall lassen sich entweder alleine oder mit zwei weiteren Mitstreiter*innen gemeinsam bestreiten. Vor allem die Bosse stellen sich darauf ein und haben einige Flächenangriffe, die mehrere Spielende zeitgleich treffen können.

Freut ihr euch auf die neuen Inhalte für Godfall?

zu den Kommentaren (29)

Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.