PS5 vor Ostern kaufen: Bei diesen Händlern habt ihr die besten Chancen

Wer noch vor Ostern eine der begehrten PlayStation 5 von Sony ergattern will, muss sich sputen. Am besten stehen die Chancen aktuell bei kleineren Händlern.

von Eleen Reinke,
11.04.2022 16:00 Uhr

Soll die PS5 im Osternest landen, wird es kanpp. Soll die PS5 im Osternest landen, wird es kanpp.

Ostern steht vor der Tür und damit auch natürlich auch wieder die alljährliche Eiersuche. Vielleicht sogar extra große Eier, denn so manch PS5-Fan würde sich freuen, Sonys neueste Konsole im Nest zu finden. Das ist aber gar nicht mal so leicht, denn aktuell ist die Konsole mal wieder fast überall ausverkauft. Wer also nicht auf überteuerte und unsichere Drittanbieter zurückgreifen und die Konsole auch noch pünktlich zum Fest geliefert bekommen will, muss jetzt ordentlich suchen.

PS5 zu Ostern bekommen, so könnte es klappen

Lange dauert es nicht mehr bis Ostern, wer eine Konsole also noch rechtzeitig geliefert bekommen will, sollte bis spätestens Mittwoch, den 13. April bestellen, immerhin ist der Karfreitag ein Feiertag.

Wo könnte es vor Ostern eine PS5 geben? Der Onlinehändler Amazon hatte erst vor weniger als zwei Wochen den letzten PS5-Drop, zählt also zu den eher unwahrscheinlicheren Kanditaten für eine weitere Welle vor Ostern.

Andere Händler hingegen hatten bereits seit einigen Monaten keine PS5 mehr im Angebot und sind aus genau diesem Grund gute Kandidaten für einen baldigen Drop: Dazu gehören Otto, Euronics, aber auch kleiner Händler wie etwa MyToys, Müller oder Alternate.

Auch ein Kontingent für Sonys eigene Verkaufsseite PlayStation Direct ist möglich, auch hier ist der letzte Verkauf mehrere Wochen her. Wer also unbedingt noch eine PS5 in dieser Woche bekommen will, sollte diese Händler bevorzugt im Blick behalten. (via Gameswirtschaft)

Bei Kaufland gab es ebenfals in den vergangenen Tagen die PS5 im Angebot. Die kam diesmal nicht wie vergangene Angebote über Drittanbieter auf dem Marktplatz, sondern vom Händler selbst - allerdings zu absurd hohen Preisen:

PS5 für 1052,37 Euro bei Kaufland - Und nein, das ist kein Drittanbieter   25     0

Mehr zum Thema

PS5 für 1052,37 Euro bei Kaufland - Und nein, das ist kein Drittanbieter

Vorsicht bei Fake-Shops

Besonders wer es eilig bei der PS5-Suche hat, sollte allerdings unbedingt darauf achten, nicht bei Fake-Händlern zu landen. Neben Drittanbietern auf den Marketplaces von Amazon und Kaufland, erkennbar am Verkäufer, sind besonders gefälschte Seiten bekannter Händler gefährlich. So etwa ein Euronics Fake-Shop, der angebliche PS5-Konsolen im Angebot hatte.

Wollt ihr ganz sicher gehen, hilft euch wie immer unser PS5-Ticker, den wir regelmäßig aktualisieren, wenn neue Angebote live gehen:

PS5 kaufen im April 2022: Ticker zu Nachschub und Verfügbarkeit (Update)   1363     51

Mehr zum Thema

PS5 kaufen im April 2022: Ticker zu Nachschub und Verfügbarkeit (Update)

Habt ihr dagegen noch eine alte PlayStation 4 zu Hause, die ihr ohnehin nicht mehr benötigt, sobald die PS5 da ist, hat sogar Microsoft diesmal ein Angebot dabei. Wer seine alte PS4 nämlich eintauscht, kann aktuell gegen einen Restpreis von bis zu 19,99 Euro im Gegenzug eine nagelneue Xbox Series S bekommen.

Versucht ihr noch vor Ostern an eine PS5 zu kommen oder ist euch das zu stressig?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.