PS5: Spieler findet kreative Verwendungsmöglichkeit für Seitenflügel

Das Design der PS5 mit den ausladenden Seitenflügeln hat für einigen Spott gesorgt. Dabei zeigt ein Käufer, dass diese Flügel auch sinnvoll genutzt werden können.

von Andreas Bertits,
18.11.2020 18:33 Uhr

Liegend bietet die PS5 eine gute Möglichkeit, eine externe Festplatte zu verstecken. Liegend bietet die PS5 eine gute Möglichkeit, eine externe Festplatte zu verstecken.

Update, 19. November: Die PS5 ist in Deutschland erhältlich!

Originalmeldung: Mit dem Design der PS5 hat Sony dieses Jahr einige Diskussionen ausgelöst. Denn die Next-Gen-Konsole sieht ganz anders aus, als viele das wohl erwartet hatten und unterscheidet sich sowohl in Farbe als auch in der Form von dem, was man von bisherigen Konsolengenerationen gewöhnt war.

Besonders die Seitenflügel der PS5 haben für Gesprächsstoff gesorgt. Nicht nur, dass sie gewöhnungsbedürftig aussehen und einen Blickfang darstellen, wo Konsolen für manche doch eher subtil aussehen sollten, das Gerät lässt sich schwer transportieren, weil die Flügel es schwierig machen, die Konsole sicher anzufassen.

Ein guter Ort, um eine externe HDD zu verstecken

Ein cleverer Trick: Reddit-User DeltaKore44 hat ein Bild veröffentlicht, das zeigt, wie sich die Seitenflügel der PS5 sinnvoll nutzen lassen. Legt ihr die Konsole hin und nutzt sie damit horizontal, dann passt unter die Flügel eine externe Festplatte.

Diese lässt sich dort richtig gut verstecken und fällt kaum noch auf. Schon ist der Platz unter dem Flügel der Konsole genutzt. Aus bestimmten Blickwinkeln ist dann gar nicht zu erkennen, dass dort eine externe HDD liegt.

Link zum Reddit-Inhalt

Allerdings solltet ihr trotzdem vorsichtig sein. Denn in der PS5-Community wird aktuell von möglichen Problemen berichtet, welche die Konsole zerstören können. Vermutungen legen nahe, dass diese Probleme etwas mit dem Anschluss und der Nutzung externer Festplatten zu tun haben könnten. Ob das wirklich stimmt, ist jedoch nicht klar.

Spieler*innen berichten aber auch, dass Datenübertragungen von der PS4 zur PS5 zu Datenverlusten führen können. Also scheint mit den externen HDDs an der PS5 vermutlich wirklich etwas nicht zu stimmen. Hier wäre es sinnvoll abzuwarten, wie Sony reagiert und ob ein Fix per Firmware-Update kommt.

PS5-Release und alle weiteren Infos

Die PS5 erscheint am 19. November 2020 in Deutschland. Alle Infos zur Hardware und mehr findet ihr in der großen GamePro-Übersicht.

Wie habt ihr vor, eure PS5 aufzustellen, um den Platz möglichst sinnvoll zu nutzen? Wie findet ihr die Idee mit der versteckten externen HDD?

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.