PS5-Nachschub verzögert sich & es könnte nur sehr wenige Konsolen geben

Viele fragen sich weiterhin, wann sie die PlayStation 5 in Deutschland wieder kaufen können. Nun gibt es neue Spekulationen rund um den Nachschub bei Amazon, Media Markt und Co.

von Linda Sprenger,
16.01.2021 10:28 Uhr

Die nächste Verkauswelle der PS5 lässt weiterhin auf sich warten. Die nächste Verkauswelle der PS5 lässt weiterhin auf sich warten.

Wann die nächste Verkaufswelle der PS5 starten wird, bleibt weiterhin unklar. Offiziell hat sich Sony bislang nicht zur Bestellsituation im neuen Jahr geäußert, weshalb aktuell etliche Gerüchte und Spekulationen durchs Netz schwirren: So behaupteten Restock-Insider vor einigen Tagen, dass schon Mitte Januar mehrere Händler Großlieferungen der PS5 erhalten würden. Viele gingen deshalb von einem baldigen Start der vierten Verkaufswelle in der zweiten oder dritten Januar-Woche aus, nun gibt es neue Spekulationen.

PS5 erst Ende Januar 2021 wieder erhältlich?

Preis und Release der PS5:

In Deutschland erschienen am: 19. November 2020 (aktuell ausverkauft)
Preis der Laufwerk-Edition: 499 Euro
Preis der Digital Edition: 399 Euro

Was ist neu? Wie Gameswirtschaft in Erfahrung gebracht haben will, deutet aktuell vieles daraufhin, dass renommierte Händler in Deutschland wie Amazon, Media Markt, Saturn und Euronics erst ab dem 25. Januar 2021 neue PS5-Lieferungen erhalten dürften. Noch seien "die Lager leer".

Dabei ist jedoch davon auszugehen, dass ein Großteil des neuen Kontingents für (Vor)besteller*innen aus den vorherigen Verkaufswellen reserviert ist. Denn viele Menschen, die unter anderem bei Media Markt und Saturn in der Vergangenheit eine PS5 gekauft haben, warten weiterhin auf ihre Konsole.

Unter dem Hashtag #WoBleibtMeinePS5 lassen schon seit Monaten etliche Spielerinnen und Spieler ihrem Unmut freien Lauf. Nach dem Bestell-Chaos hat Saturn jetzt sogar eine Abmahnung vom Verbraucherschutz erhalten. Laut Gameswirtschaft sollen wartende Media Markt- und Saturn-Vorbesteller*innen ihre PS5 frühestens in der dritten Januar-Woche erhalten.

Auch einige Amazon-Kund*innen klagten seit PS5-Launch über verlorene Lieferungen oder defekte Geräte, weshalb der Online-Riese jetzt Ersatzlieferungen verspricht.

Erneutes PS5-Verkaufschaos möglich

Heißt: Das Kontingent der PS5-Konsolen, die in der vierten Welle tatsächlich neu zum Verkauf angeboten werden, könnte sehr klein ausfallen.

Ihr solltet also abermals damit rechnen, dass die Geräte sehr schnell vergriffen sein werden.

Alle Infos und Gerüchte zur nächsten Verkaufswelle der PlayStation 5

Einen Überblick über die gesamte Verkaufs- und Bestellsituation der PS5 findet ihr in unserer großen GamePro-Übersicht, die wir fortlaufend für euch updaten:

PS5 kaufen 2021: Vierte Welle startet wohl bald - Aktueller Stand (Update)   693     16

Mehr zum Thema

PS5 kaufen 2021: Vierte Welle startet wohl bald - Aktueller Stand (Update)

Noch einmal der Hinweis: Hierbei handelt es sich lediglich um Gerüchte und Spekulationen. Offizielle Infos zur nächsten Verkaufswelle seitens Sony und/oder Händler gibt es nach wie vor nicht.

zu den Kommentaren (126)

Kommentare(126)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.