PS5: DualSense-Controller bekommt eigenen Werbeslogan

Sony hat beim US-Patentamt einen neuen Werbeslogan für Den DualSense-Controller der PS5 eingereicht. Dieser deutet an, wie Spieler die Titel der PS5 erleben sollen.

von Andreas Bertits,
22.06.2020 16:38 Uhr

Der DualSense-Controller der PS5 soll das Spielgefühl verbessern. Der DualSense-Controller der PS5 soll das Spielgefühl verbessern.

"Heighten Your Senses", zu Deutsch: "Schärft eure Sinne", das ist der neue Werbeslogan, welchen Sony beim US-Patenamt für den DualSense-Controller der PS5 eingreicht hat. Im Englischen ergibt der Spruch natürlich etwas mehr Sinn, da hier die Verbindung zu DualSense hergestellt wird und der Spruch auch eine Steigerung gegenüber dem Vorgängercontroller, dem DualShock 4, darstellt.

Ihr spürt eure Spiele: Der DualSense-Controller will euch mit deutlich mehr haptischem Feedback überzeugen. Im Action-Adventure The Pathless beispielsweise sollt ihr die Spannung des Bogens mit dem Controller spüren, bevor ihr einen Pfeil abfeuert. Wie genau sich das anfühlt, lässt sich momentan noch nicht sagen, doch es hört sich sehr interessant an.

Eine neue Spielerfahrung

Der DualSense-Controller der PS5 könnte sich zu einem zentralen Element der gesamten PS5-Erfahrung entwickeln. Vielleicht haben manche das Steuergerät noch gar nicht so auf dem Radar. Was kann schon so cool an einem Controller sein? Doch Sony hat hier offenbar wirklich Großes vor.

PS5-DualSense & Series X-Controller - Die Features im Vergleich   187     2

Mehr zum Thema

PS5-DualSense & Series X-Controller - Die Features im Vergleich

Mehr als nur gute Grafik: Die gesamte Spielerfahrung der PS5 setzt sich aus der besseren Next-Gen-Grafik, extrem geringen bis gar keinen Ladezeiten dank der schnelle SSD, dem besonderen 3D-Audio der Tempest-Engine und dem haptischen Feedback des DualSense-Controllers zusammen.

Kommt all das in einem Spiel zusammen, könnte uns eine Spielerfahrung erwarten, die deutlich über bessere Grafik hinausgeht. Es könnte zu einem immersiveren Spielen führen, bei dem wir uns noch mehr in das Spielgeschehen versetzen können. Denn nicht nur das Sehen wird als Sinn angesprochen, sondern auch das Hören und das Fühlen.

Wie gut das aber funktioniert, erfahren wir, wenn die PS5 Ende des Jahres erscheint.

Glaubt ihr, dass der DualSense-Controller der PS5 wirklich ein anderes Spielgefühl erschafft? Wie stellt ihr euch das haptische Feedback vor?

zu den Kommentaren (49)

Kommentare(49)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen