PS5-Spiele könnten in der Entwicklung teurer werden, glaubt Playstation-Chef

Jim Ryan, CEO von Sony Interactive Entertainment, ist der Meinung, dass die Spiele für Next-Generation-Konsolen wie die PS5 mehr Entwickler brauchen und damit auch teurer in der Produktion werden.

von Andreas Bertits,
02.06.2020 15:11 Uhr

Steigen die Entwicklungskosten bei PS5-Spielen? Steigen die Entwicklungskosten bei PS5-Spielen?

Spiele auf der PS5 sollen noch besser aussehen als auf der PS4. Das hat etwa die Demonstration der Unreal Engine 5 gezeigt. Doch gerade die Grafik für Spiele zu erstellen, kostet sehr viel Geld. Das ist bereits bei der aktuellen Generation der Fall und soll sich laut Jim Ryan, CEO von Sony Interactive Entertainment, bei der kommenden Generation noch weiter steigern. Gegenüber Gamesindustry.biz meinte er:

"Ich denke, in dem Maße, in dem die Technologie immer interessantere und lebensechtere Grafik ermöglicht, werden die Spiele etwas mehr Entwickler und damit auch mehr Kapital benötigen."

Allerdings glaubt Jim Ryan nicht, dass dies zu einer wirklich drastischen Erhöhung der Kosten führt.

PS5-Spiele sind für die neue Konsole optimiert

Laut Jim Ryan sollen die Spiele auf der PS5 aber die Funktionen und Möglichkeiten der neuen Konsole nutzen, damit die Spieler auch wirklich etwas davon haben, sich die PS5 zu kaufen. Daher gibt es momentan keine Pläne, Spiele, die für die PS5 entwickelt werden, auch für die PS4 herauszubringen.

PS5-Spiele sind nur für die PS5 gedacht: Die kommenden Titel, darunter vor allem die Exklusivspiele für die PS5, werden speziell für die Hardware produziert. Dazu gehören die Funktionen des DualSense-Controllers, die 3D-Audio-Möglichkeiten und das, was die schnelle SSD der Konsole ermöglicht. PS5-Spiele könnten also offenbar gar nicht auf der PS4 funktionieren.

Entwickler schwärmen bereits von den Möglichkeiten, die ihnen die PS5 bietet:

PS5 - Entwickler schwärmen angeblich:   92     1

Mehr zum Thema

PS5 - Entwickler schwärmen angeblich: "Beste Architektur aller Zeiten"

Allerdings müssen wir uns noch etwas länger gedulden, bis wir Spiele auf der neuen Konsole zu Gesicht bekommen, da Sony kurzfristig das Event verschoben hat, das für diese Woche geplant war.

zu den Kommentaren (40)

Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen