PS5: Reveal angeblich mit Horizon Zero Dawn 2, Silent Hill & mehr

Update: Das PS5-Event wurde offiziell verschoben. Hinweise darauf, was in der Präsentation gezeigt werden könnte, gibt es natürlich trotzdem.

von Annika Bavendiek,
01.06.2020 13:05 Uhr

Angeblich soll beim PS5-Event unter anderem ein neues Silent Hill gezeigt werden. Angeblich soll beim PS5-Event unter anderem ein neues Silent Hill gezeigt werden.

Update:

Aufgrund der anhaltenden Proteste in den USA hat sich Sony dazu entschieden, das geplante PS5-Event auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Einen Ersatztermin gibt es derzeit nicht.

PS5-Event abgesagt: Sony verschiebt Reveal aufgrund U.S.-Protesten   0     18

Mehr zum Thema

PS5-Event abgesagt: Sony verschiebt Reveal aufgrund U.S.-Protesten

Originalmeldung:

Am 4. Juni bekommen wir endlich neue Infos zur PS5. Auf dem Reveal-Event soll es vor allem um die kommenden Spiele gehen. Um welche genau, darüber ranken sich viele Gerüchte im Netz. Einige mögliche Enthüllungen haben wir deshalb für euch zusammengefasst:

Kommt Demon's Souls mit einem Remake auf die PS5?

Die Entwickler von Bluepoint Games sind bekannt für ihre Remasters und Remakes. Zuletzte verpassten sie Shadow of the Colossus ein würdiges Remake. Ihr kommendes Projekt soll angeblich ein Demon's Souls-Remake sein, dass im Rahmen des PS5-Events am 4. Juni enthüllt werden soll. Das lässt zumindest ein Retweet vermuten, in dem Peter Dalton von Bluepoint Games das PS5-Event kommentiert:

"Ich bin so aufgeregt über die Zukunft. Es ist Zeit, voranzukommen und unsere alten Einschränkungen bei Spielen hinter uns zu lassen."

Auch die Tatsache, dass der gut informierte Spielejournalist Jason Schreier den Tweet eines Fans geliked hat, der sich das Bluepoint-Remake wünscht, lässt darauf so manchen hoffen, dass Demon's Souls für die PS5 ein Remake spendiert bekommt.

Horizon Zero Dawn 2 kurz vor Enthüllung?

Über ein Horizon Zero Dawn 2 gibt es schon länger Gerüchte. Der zweite Teil soll mit einer größeren Welt und einem Koop-Modus kommen. Ob sich diese Infos mit der Realität decken, können wir vielleicht am 4. Juni erfahren, falls der Nachfolger des erfolgreichen Action-Rollenspiels enthüllt wird.

Richard Ourd, Lead Animator bei Guerrilla Games, teilte die Ankündigung des PS5-Events ebenfalls und wies Fans daraufhin, sich den Termin im Kalender zu markieren. Mittlerweile wurde dieser Tweet allerdings wieder gelöscht. Das sehen einige Fans als "Beweis" dafür, dass das ein Teaser für Horizon Zero Dawn 2 war.

Neues Silent Hill in Arbeit?

Auch ein neues Silent Hill könnte auf dem PS5-Reveal-Event gezeigt werden. Nicht nur, dass der Insider Ryan aka Dusk Golem auf Twitter von einer wahrscheinlichen Enthüllung am 4. Juni spricht, auch der Silent Hill-Designer Masahiro Ito könnte mit seinem unkommentierten Retweet des PlayStation-Events einen Hinweis darauf geben. Das sind natürlich alles Vermutungen, aber dass ein Silent Hill für die PS5 kommen soll, zeichnet sich schon länger ab.

Statt des 4. Juni wäre aber auch eine Ankündigung Anfang August möglich, wie der Insider Dusk Golem in seinem Tweet erwähnt. Laut Jeff Grubb soll es nämlich Anfang August ein weiteres State of Play geben.

PS5 Games - Magazin leakt 38 Spiele für die PlayStation 5   122     0

Mehr zum Thema

PS5 Games - Magazin leakt 38 Spiele für die PlayStation 5

Die PS5 kommt wohl mit einem überraschendem Design

Neben den Spieleankündigungen könnte es auch neue Infos zum Design der PS5 geben. Während Microsoft seine Xbox Series X bereits der Öffentlichkeit präsentierte, hält sich Sony mit dem Aussehen seiner neuen Konsole bisher zurück. Nun gibt es laut des russischen Magazins GameMag aber neue Insiderinformationen zu dem PS5-Design:

  • Das PS5-Design unterscheidet sich von bisherigen Designs, die im Netz kursieren.
  • Die PS5 verfügt über ein außergewöhnliches Detail, das bisher aber kein Insider angesprochen hat, aus Angst, dass Sony die Insiderquelle zurückverfolgen könnte.
  • Bisher verriet Sony noch nicht alle Details zur PS5 bzw. wurden einige Details von der Presse bisher nicht genug beachtet.
  • Das PS5-Design unterscheidet sich von der Xbox Series X grundlegend.
  • Die PS5 kommt angeblich mit einem traditionellen Design, das eine flache und symmetrische Quadratform mit abgerundete Ecken hat.
  • Die PS5 soll doppelt so groß wie die PS4 Pro sein.

Um einen Leak zu vermeiden, wäre es durchaus denkbar, dass Sony bald das Design der PS5 enthüllt. Immerhin rückt der angestrebte Release Ende 2020 immer näher und die Produktion der Konsole erhöht das Risiko, dass Informationen durchsickern.

Was glaubt ihr, zeigt Sony am 4. Juni alles auf dem Reveal-Event?

zu den Kommentaren (114)

Kommentare(114)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen