Die PS5 ist riesig & Sony erklärt jetzt, warum das so ist

Mit der PlayStation 5 hat Sony eine recht wuchtige Next-Gen-Konsole in der Pipeline. Nun hat der Hersteller erklärt, woher die enorme Größe kommt - sie hat nämlich einen Zweck.

von Hannes Rossow,
17.06.2020 09:49 Uhr

Die PS5 überragt die Konsolen-Konkurrenz und sichert damit die Geräusch-Performance. Die PS5 überragt die Konsolen-Konkurrenz und sichert damit die Geräusch-Performance.

Mit dem Look der PS5 geht Sony neue Wege. Statt erneut auf ein schlichtes Schwarz und starre Formen zu setzen, kommt die PlayStation zweifarbig daher und wirkt durch die neuen Rundungen schon fast elegant. Die PS5 ist außerdem gigantisch und nicht nur größer als die PS4 Pro oder die Xbox One X sondern überragt auch die Xbox Series X - aus gutem Grund.

Das Design der PlayStation 5 löst ein großes Problem

Die offiziellen Maße der PlayStation 5 hat Sony noch nicht bekanntgegeben, aber durch das Disclaufwerk gibt es eine verlässliche Vergleichsgröße. Die hat IGN beispielsweise genutzt, um eine ungefähre Schätzung vorzunehmen.

Demnach kommt die PS5 auf folgende Maße:

  • Höhe: ca. 40 cm
  • Länge: ca. 10 cm
  • Breite: ca. 22,3 cm

Zum Vergleich: Die Xbox Series X kommt Maße von 30 cm x 15,3 cm x 15,3 cm. In einer direkten Gegenüberstellung würde die Playstation 5 wohl also ziemlicher Riese da stehen. Dahinter steckt aber keine Angeberei, sondern ein wichtiger Designaspekt, der sowohl Sony als auch PlayStation-Fans am Herz liegt.

IGN verlässt sich hier auf Schätzwerte. IGN verlässt sich hier auf Schätzwerte.

Darum ist die PS5 so groß: Wie Matt MacLaurin, seines Zeichens Vice President of UX Design bei PlayStation, via LinkedIn betont, dreht sich hier alles um Hitzeentwicklung. Die Technik der PS5 bietet zwar jede Menge Leistung, aber die dabei entstehende Hitze ist noch einmal größer als bei der PS4 Pro damals - und die war bekanntlich schon schnell heiß und laut. (via VG247)

MacLaurin dazu:

"Diese Konsolengeneration besteht aus kleinen Supercomputern. Zwar liefert der 7nn-Prozessor für seine Leistung zwar eine sehr gute Wärme-Performance ab, die Power dahinter ist aber extrem. [...] Die Technik ist noch sehr jung, also produziert sie viel Hitze, für die es auch Platz braucht, damit sie entsprechend abgeleitet werden kann."

Die PS5 ist also vor allem deswegen so groß, damit die architektonischen Fehler der PS4-Familie nicht wiederholt werden. Sony hat bereits betont, dass "viel Wert" darauf gelegt wird, dass die PS5 am Ende leiser sein wird als die Vorgängerkonsole. Und um das zu ermöglichen, braucht es dann eben ein eher wuchtiges Design.

Individuelle PS5? Unabhängig von der Größe der PS5 bleibt das Design unter Fans aber umstritten. Wer sich partout nicht mit dem Aussehen der Konsole anfreunden kann, könnte aber Glück haben. Wie Sony angedeutet hat, soll das Aussehen der PS5 nämlich "anpassbar" sein - womöglich lässt sich die weiße Schale ja austauschen.

Dann wären vielleicht auch solche Entwürfe ganz offiziell möglich:

PS5-Fans wünschen sich schwarze Konsole & erstellen eigene Designs   60     0

Mehr zum Thema

PS5-Fans wünschen sich schwarze Konsole & erstellen eigene Designs

Neue Infos im August? Bis wir mehr wissen, kann es aber noch etwas dauern. Derzeit gibt es das Gerücht, dass Sony im August weitere Informationen preisgeben könnte. Dann soll laut Venture Beat-Reporter Jeff Grubb nämlich eine neue State of Play stattfinden.

Nehmt ihr das Design der PS5 gern in Kauf, wenn das einer der Gründe ist? Oder stört euch der Look vielleicht gar nicht?

zu den Kommentaren (166)

Kommentare(166)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen