PS5 - Sony hat "viele weitere Spiele" in Arbeit, nächstes Event im August?

Die bisher gezeigten PS5-Spiele sind nur ein Teil des aktuellen Lineups, sagt Sony. Im August könnte es mit einer State of Play weitere Ankündigungen geben.

von Hannes Rossow,
16.06.2020 10:01 Uhr

Das Debüt der PS5 hatte einige große Spiele im Gepäck - aber da kommt noch mehr, sagt Sony. Das Debüt der PS5 hatte einige große Spiele im Gepäck - aber da kommt noch mehr, sagt Sony.

Das große Reveal-Event zur PS5 hat bei Fans Eindruck hinterlassen. Neben der Konsole selbst, hat Sony auch gleich 24 Spiele für die PS5 enthüllt. Zugegeben, nicht alle davon waren neu, aber der Abend war dennoch vollgepackt. Trotzdem sei das nur ein Bruchteil des aktuellen PS5-Lineups, wie PlayStation-Chef Jim Ryan betont.

Noch mehr PS5-Spiele im Anmarsch?

Im Gespräch mit der britischen BBC gab Ryan an, dass es Sony wichtig war, während des PS5-Events Abwechslung zu bieten und Spiele unterschiedlicher Größe zu präsentieren.

Alles war das aber noch nicht:

"Wir wollten AAA-Spiele, die die volle Leistungskraft der Konsole zeigen. Aber ein paar dieser kleineren Spiele nutzen die neuen Features der Konsole auf eine coole und innovative Art und Weise. Also haben wir der Show erlaubt, ein Gefühl für die Bandbreite an Gameplay-Erfahrungen zu geben, die auf der PS5 möglich sind. Und das ist nur der Anfang. Es gibt noch so viel mehr Spiele, die wir in Entwicklung haben."

Nur ein paar bisher gezeigten PS5-Spiele waren tatsächlich Launch-Titel, also ist es gut möglich, dass Sony noch ein paar weitere, große Next-Gen-Spiele in der Hinterhand hat. Die werden aber sehr wahrscheinlich nicht mehr 2020 erscheinen.

PS5-Spiele 2020: Alle bestätigten Launch-Games für PlayStation 5   102     4

Mehr zum Thema

PS5-Spiele 2020: Alle bestätigten Launch-Games für PlayStation 5

State of Play mit neuen PS5-Spielen im August?

Vielleicht erfahren ja mehr über diese Spiele und die zukünftigen Pläne von Sony im August. Laut Venture Beat-Reporter Jeff Grubb, der auf Twitter eine regelmäßig aktualisierte Liste an möglichen Gaming-Events führt, soll dann nämlich die nächste State of Play-Ausgabe anstehen. Grubb ist bekannt für seine Kontakte in der Industrie und lag in den letzten Monaten schon öfter richtig.

Link zum Twitter-Inhalt

Offene Fragen zur PS5: Allzu viel Zeit bis zu neuen PS5-Infos kann sich Sony aber ohnehin nicht lassen. Denn bis zum Launch Ende des Jahres gilt es noch eine Reihe an Fragen zu beantworten und Features zu erklären.

Viele größeren Events wurden aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt, daher wären eigenständig organisierte Livestreams im State of Play-Format der wahrscheinlichste Weg, weitere PS5-Updates zu geben.

Wie findet ihr das bisherige PS5-Aufgebot? Reichen euch die Launch-Titel schon oder braucht es einfach mehr?

zu den Kommentaren (58)

Kommentare(58)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.