Red Dead Redemption 2: Zeitraffer-Videos beweisen noch einmal, wie schön die Open World ist

Eindrucksvolle Zeitraffer-Videos auf Reddit stellen die Schönheit der Welt von RDR2 dar. Eines zeigt einen Marsch quer über die Map.

von Samara Summer,
07.08.2021 09:00 Uhr

Fall ihr euch an der Welt von RDR2 noch nicht sattgesehen habt, könnten diese Videos etwas für euch sein. Fall ihr euch an der Welt von RDR2 noch nicht sattgesehen habt, könnten diese Videos etwas für euch sein.

Wenn es um die schönsten und immersivsten Open Worlds geht, dauert es meist nicht lange, bis der Name Red Dead Redemption 2 fällt. Warum das so ist - daran erinnern die Videos von GAME-LAPSE auf Reddit noch einmal eindrucksvoll. Ein kürzlich veröffentlichter Clip zeigt eine gewaltige Wanderung von einem Ende der Karte zum anderen. Worum es genau geht, erfahrt ihr hier.

Beeindruckende Zeitraffer-Videos

Darum geht es: Wenn wir in offenen Spielwelten unterwegs sind, geht es meistens darum, von A nach B zu kommen, um eine Quest zu erledigen oder einer Aktivität nachzugehen. Natürlich ist es auch dabei möglich, die Umgebung zu genießen, aber das neue Video von GAME-LAPSE bietet einfach mal nur die geballte Ladung landschaftlicher Schönheit.

Das ist im Video zu sehen: GAME-LAPSE ist in gemütlichem Tempo von einem Ende der Karte zum anderen geschlendert und hat dafür nach eigenen Angaben über drei Stunden Echtzeit benötigt. Im Zeitraffer-Video, das es auf Reddit zu bestaunen gibt, ist das Ganze auf knappe drei Minuten eingedampft und zeigt gerade daher mit beeindruckender Dichte, wie abwechslungsreich die Welt von Red Dead Redemption 2 ist:

Link zum Reddit-Inhalt

An Kakteen vorbei geht es durch die Wüste, durch eine staubige Stadt, über einen Bergrücken und durch ein flaches Flussbett hinein in einen dichten Wald. Die Nacht bricht nach dem Abendrot herein, Wolken türmen sich auf, bevor ein Gewittersturm hereinbricht.

Reiter und Kutschen kreuzen den Weg - und die Reise verläuft nicht so friedlich, wie es auf den ersten Blick aussieht: GAME-LAPSE verrät in einem Kommentar, dass es beispielsweise eine Elchattacke und eine Kollision mit einem Wagen gab, dessen Fahrer tot auf dem Kutschbock lag.

Mehr zu Red Dead Redemption 2:

Die Spielwelt von Red Dead Redemption 2 bietet viel Abwechslung und nicht immer geht es auf dem Weg von A nach B friedlich zu. Die Spielwelt von Red Dead Redemption 2 bietet viel Abwechslung und nicht immer geht es auf dem Weg von A nach B friedlich zu.

Nicht das erste Zeitraffer-Video

GAME-LAPSE hat bereits etwa eine Woche zuvor ein anderes Video auf Reddit geteilt, das sich auf die dynamischen Wetter- und Tageszeitenwechsel fokussiert. Es ist im Gegensatz zum neuen Clip mit fester Kameraperspektive aufgenommen.

Fans äußern sich unter beiden Videos begeistert von den gezeigten Details, wie beispielsweise, dass Bäume und der Rauch von Lagerfeuern sich in Richtung des Windes neigen. Aber auch ein altes Meme taucht wieder auf. So schreibt beispielsweise THOTDESTROYR69 über den langen Marsch:

"Ich, wie ich versuche, Gavin zu finden."

Gavin ist ein verschwundener NPC, der von einem anderen Charakter - und auch von einigen Spielenden - verzweifelt gesucht wurde.

Was sagt ihr zu diesen Zeitraffer-Videos?

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.