Recore - Definitive-Edition durch USK geleakt

Das Actionspiel Recore erscheint erneut in Form einer Definitive Edition. Das geht zumindest aus einem Eintrag der USK hervor.

von Mirco Kämpfer,
23.03.2017 14:00 Uhr

Recore erscheint womöglich als Definitive Edition erneut.Recore erscheint womöglich als Definitive Edition erneut.

Publisher veröffentlichen ihre Spiele nach einer Weile gern noch einmal als sogenannte Definitive Edition, die in der Regel alle Zusatzinhalte umfasst und daher vor allem neue Käufer anlocken soll. Solch eine Definitive Edition bekommt vermutlich auch das Actionspiel Recore - obwohl es bislang gar keine DLCs dafür gibt.

Der Hinweis kommt von der USK, die der Recore: Definitive Edition den "ab 12 Jahren"-Sticker aufdrückt. Das Listing wurde zwar mittlerweile gelöscht, doch ein NeoGAF-User war schnell genug, einen Screenshot festzuhalten.

Womöglich beinhaltet diese Definitive Edition ja den Zusatzinhalt, den Microsoft seit dem Release angeteasert hat. Damals hieß es bezüglich des fehlenden fünften Roboters, dass sich die Fans in Geduld üben sollten. Danach wurde sogar ein Trailer zum Tank-Robot veröffentlicht:

Da der Tank-DLC aber nie offiziell angekündigt wurde, kann es sich auch um eine erweiterte Fassung des Spiels inklusive aller Patches handeln. Weiterhin bleibt die Frage offen, ob Besitzer des Originals die Definitive Edition kostenlos erhalten oder draufzahlen müssen. Sobald es etwas Neues dazu gibt, erfahrt ihr es bei uns.

ReCore - Screenshots ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen