Resident Evil 2 - Darum erreichen nur 28% der Spieler das Ende der Demo

Die Resi 2 Demo wird von vielen gespielt, aber nur wenige erreichen das Ende. Bei dem Inhalten, wundert das allerdings wenig.

von Maximilian Franke,
14.01.2019 11:26 Uhr

Habt ihr das Ende der Demo erreicht?Habt ihr das Ende der Demo erreicht?

Capcom hat mit dem Remake zum Horror-Klassiker Resident Evil 2 eine interessante Demo veröffentlicht. Diese lässt euch 30 Minuten lang das Polizeipräsidium von Raccoon City erkunden. Sobald die Uhr abgelaufen ist, wird die Demo für euren Account gesperrt.

In diesem kurzen Zeitraum könnt ihr im Grunde machen was ihr wollt, es gibt aber auch konkrete Aufgaben, die euch in der Mission voranbringen. Wer sich diesen Zielen widmet, kann das Ende der Demo schon vor Ablauf der Zeit erreichen.

So geht's: Resident Evil 2 - Demo ab sofort verfügbar, das müsst ihr beachten

Nur jeder Vierte sieht das Ende

Auf der offiziellen Website des Spiels hat Capcom nun einige interessante Statistiken bezüglich der Demo veröffentlicht. Insgesamt haben zum jetzigen Zeitpunkt bereits 1,3 Millionen Spieler weltweit einen Blick in das kurze Kapitel geworfen.

Davon haben jedoch gerade einmal 28% das "richtige" Ende der Demo gesehen. Für den Rest endete die Vorstellung durch das Timeout. Die Statistiken beziehen sich auf die Nutzer, die das Tracking in den Einstellungen der Demo aktiviert haben.

Neben Zombies ist auch die Zeit euer Gegner in der Testversion.Neben Zombies ist auch die Zeit euer Gegner in der Testversion.

Warum ist das so? Tatsächlich ist diese Tatsache wenig verwunderlich, wenn man den Inhalt der Testversion betrachtet. Diese ist nämlich gespikt mit scheinbaren Rätseln, verschlossenen Türen und Andeutungen auf versteckte Inhalte.

In der Demo lässt sich aber ein Großteil davon gar nicht lösen. Wer das Original kennt weiß, dass das Präsidium eine recht große Rolle im Storyverlauf einnimmt. Tatsächlich werden Spieler des fertigen Spiels wesentlich mehr Zeit darin verbringen, als nur 30 Minuten.

Wer sich also zu viel ablenken lässt, wird nicht genug Zeit finden um den eigentlichen Aufgaben der Demo nachzukommen. Die vielen unbekannten Gänge machen aber gleichzeitig große Lust auf Erkundung. Kein Wunder, dass sich viele Spieler zu sehr ablenken lassen.

Habt ihr die Demo schon gespielt und das Ende erreicht?

Demo zum Resident Evil 2 Remake - Trailer kündigt ungewöhnliches Doppel-Limit für Test-Version an 0:39 Demo zum Resident Evil 2 Remake - Trailer kündigt ungewöhnliches Doppel-Limit für Test-Version an


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen