Resident Evil 2 Remake - Demo mit besonderem Twist im Xbox-Store aufgetaucht

Anfang nächsten Jahres soll laut dem Xbox Store eine 30-minütige Demo für das Resident Evil 2 Remake verfügbar sein.

von Ann-Kathrin Kuhls,
21.12.2018 18:30 Uhr

Die Demo zu Resident Evil 2 kam unerwartet.Die Demo zu Resident Evil 2 kam unerwartet.

Das Resident Evil 2 Remake wird gruselig. Obwohl der Survival-Horror zum Großteil der Story des Originals folgt, gibt es doch genug Neuerungen in Handlung und Gameplay, die das Spiel spannend machen.

Genau so fies wie früher
Resident Evil 2 Remake angespielt

Wenn wir einem Eintrag im amerikanischen Xbox Store Glauben schenken, können sich Fans im nächsten Jahr schon vor dem Release am 25. Januar ein eigenes Bild vom Remake machen.

Die Xbox-Fanseite True Achievements ist nämlich auf einen Beschreibungstext samt Titel gestoßen, die auf eine Demo für das Resident Evil 2 Remake hinweisen. Allerdings ist die an bestimmte Bedingungen geknüpft.

Die Demo zeigt das Raccoon Police Department, allerdings haben wir nur 30 Minuten Zeit, um uns umzusehen, danach ist Schluss, und zwar dauerhaft. In der Beschreibung heißt es:

"Während du nach dem Sterben so oft neu starten kannst, wie du willst, hast du nur 30 Minuten Zeit, um die Demo zu beenden. Nimm die Horror-Atmosphäre in deinem eigenen Tempo in dich auf, oder versuche verzweifelt, in der kurzen Zeit alle Rätsel des Raccoon Police Departments zu lösen."

Die Frage ist doch, ob wir überhaupt mehr als 30 Minuten Resident Evil-Grusel überstehen würden.Die Frage ist doch, ob wir überhaupt mehr als 30 Minuten Resident Evil-Grusel überstehen würden.

Egal, ob wir uns in aller Ruhe umsehen oder wild durch die Gegend huschen: Wir müssen das in 30 Minuten erledigen, danach ist die Demo wohl dauerhaft vorbei.

Im Store erhaltet ihr die Demo laut Eintrag gratis ab dem 11. Januar, am 31. Januar soll sie wieder verschwinden. Ob die Demo auch für die PlayStation erscheint, konnten wir nicht herausfinden. Im PlayStation Store ist noch keine Demo aufgetaucht.

Wärt ihr an der Demo interessiert?


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen