Neues Resident Evil kommt in Cel Shading-Optik & das erwartet euch

Capcom hat während das Showcase mehr vom komplett neuen Multiplayer-Ableger im Resi-Universum gezeigt und die ersten Details verraten.

von Dennis Michel,
22.01.2021 08:00 Uhr

Nach RE: Resistance kommt RE: Verse, der neue Multiplayer-Ableger der Resident Evil-Reihe Nach RE: Resistance kommt RE: Verse, der neue Multiplayer-Ableger der Resident Evil-Reihe

Durch die Anmeldephase zu einer Closed-Beta wurde vergangene Woche bekannt, dass sich ein neuer Multiplayer-Ableger im Resident Evil-Universum in der Entwicklung befindet. Während des Showcase zu Resident Evil: Village in der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat Capcom jetzt neue Informationen zum Spiel bekanntgegeben, das auf den Namen RE: Verse hört.

Was ist RE: Verse? Ein Third Person-Shooter für wohl vier bis sechs Spieler*innen in Cel Shading-Optik, wie wir sie aus Spielen wie The Legend of Zelda: The Wind Waker, der Borderlands-Reihe oder XIII kennen. Käufer*innen von Village erhalten das Spiel als Dreingabe. Wie teuer die Standalone-Version ist, ist noch nicht bekannt.

RE:Verse ist das neue Multiplayer-Experiment

Während des Showcase gab es auch erstes Videomaterial von RE: Verse zu sehen, das laut Producer Tsuyoshi Kanda im Rahmen des 25. Geburtstags des Franchise erscheint.

Was wurde gezeigt? Einer der wohl bekanntesten Orte der Resi-Historie und zwar das Polizeirevier aus Resident Evil 2. Hier schlüpfen wir in die Rolle bekannter Helden der Reihe wie Jill Valentine, Claire und Chris Redfield, Ada Wong oder Leon S Kennedy. Aber auch die böse Fraktion ist vertreten. So gab es unter anderem Shooter-Action aus der Perspektive des Nemesis zu sehen, aber auch Jack Baker aus Resident Evil 7 ist mit von der Partie.

Geschossen wird dabei mit allen gängigen Waffen des Franchise, das Arsenal reicht dabei von Pistolen über die bekannte Schrotflinte bis hin zu MPs. Auffällig war auch, dass sich die Bösewichte wohl in verschiedene Stadien verwandeln können, Baker beispielsweise auch seine Monster-Form einnehmen kann.

Den Gameplay-Trailer zu RE: Verse könnt ihr euch hier anschauen:

RE: Verse - Leon, Claire und Co. bekriegen sich im neuen Resident-Evil-Multiplayer 0:48 RE: Verse - Leon, Claire und Co. bekriegen sich im neuen Resident-Evil-Multiplayer

Das wurde im Resi-Showcase alles gezeigt

Capcom geizte gestern wahrlich nicht mit neuen Infos zu Resident Evil: Village. So gab es nicht nur einen neuen Trailer und erstes Gameplay zu sehen, auch wurde eine PS5-exklusive Demo veröffentlicht, es gab Infos zu Serie und vieles mehr. Wenn ihr euch nochmal einen genauen Überblick verschaffen wollt, könnt ihr das hier tun:

Resident Evil: Village - Release-Termin bekannt & kommt auch für PS4 & Xbox One   65     6

Mehr zum Thema

Resident Evil: Village - Release-Termin bekannt & kommt auch für PS4 & Xbox One

RE: Verse und Village erscheinen zusammen am 7. Mai 2021 für PS4, PS5, Xbox Series X/S und PC.

Was meint ihr, hat der Multiplayer-Part Potential, oder wird das Spiel ähnlich Resistance schnell wieder in der Versenkung verschwinden?

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.