Rogue Legacy - Indie-Hit erscheint für PS4, PS3 und die PS Vita

Der Action-Plattformer Rogue Legacy ist für PlayStation 4, PlayStation 3 und die PlayStation Vita erschienen. Das Spiel unterstützt sowohl Cross-Buy als auch Cross-Save.

von Stephanie Schlottag,
31.07.2014 15:42 Uhr

Rogue Legacy Rogue Legacy

Ab sofort ist Rogue Legacy für PlayStation 4, PlayStation 3 und PlayStation Vita erhältlich. Der Action-Plattformer begeisterte nach der Veröffentlichung 2013 bereits zahlreiche PC- Spieler: Innerhalb einer Woche verkaufte sich das Indie-Spiel stolze 100.000 Mal.

Auf dem PlayStation-Blog bedankt sich Game Designer »Teddy« bei Sony für die Hilfe bei der Veröffentlichung. Außerdem gibt er bekannt, dass Rogue Legacy neben Cross-Buy auch Cross-Save unterstützt. Das bedeutet, dass der Titel nur einmal erworben werden muss und dann auf allen verfügbaren Plattformen gespielt werden kann. Zudem können Spielstände in einer Cloud gespeichert werden.

Das Entwickler-Studio Cellar Door Games veröffentlichte einen neuen Trailer für die Konsolenversion, der im Anschluss zu sehen ist. Hier geht es zu unserem Test zu Rogue Legacy.

Rogue Legacy - Trailer kündigt PlayStation-Version an 1:09 Rogue Legacy - Trailer kündigt PlayStation-Version an

Rogue Legacy - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.