Sea of Thieves - Längere Wartungsarbeiten an den Servern sollen Online-Probleme beheben

Noch immer kommt es bei Sea of Thieves zu Online-Problemen, Rare hat deshalb längere Wartungsarbeiten am 24. und 27. März angesetzt.

von Tobias Veltin,
24.03.2018 10:35 Uhr

Wartungsarbeiten an den Servern von Sea of Thieves sollen die aktuellen Online-Probleme beheben.Wartungsarbeiten an den Servern von Sea of Thieves sollen die aktuellen Online-Probleme beheben.

Sea of Thieves ist seit dem 20. März für die Xbox One und den PC erhältlich. Bereits in den ersten Tagen loggten sich laut Entwickler Rare drei- bis viermal soviele Spieler ein wie bei den Beta-Tests, so dass es zu einigen Online-Problemen wie etwa Disconnects kam. Auch bei unseren Spielsessions beobachteten wir kleinere Probleme und Bugs wie zu spät angezeigte Fortschritte oder das plötzliche Verschwinden vom eigenen Equipment.

Diese Online-Probleme halten immer noch an, weswegen Rare nun ein paar längere Wartungsarbeiten für Sea of Thieves angesetzt hat. Zu folgenden Terminen werden die Server zu Sea of Thieves nicht online sein, in dieser Zeit könnt ihr euch also dementsprechend nicht einloggen und spielen.

  • Samstag, 24. März 2018 - 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Dienstag, 27. März 2018 - 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Rare hat außerdem ein Video veröffentlicht, indem die Entwickler auf die aktuellen Schwierigkeiten und deren Bearbeitungsstatus, etwa Verbindungsprobleme zu besonders spielerintensiven Zeiten und Performanceprobleme auf der Xbox One.

Wir sind außerhalb der Wartungszeiten fleißig in den karibischen Inselwelten von Sea of Thieves unterwegs, um unseren Test mit Wertung zu finalisieren. Diesen werden wir am Montag, 26.3., veröffentlichen. Schon jetzt könnt ihr euch in unseren Videos anschauen, was das Piratenspiel für Solo-Spieler zu bieten hat und welche versteckten Features es gibt.

Sea of Thieves - Screenshots ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen