Sekiro - Update 1.03 ist da & macht das Spiel (ein bisschen) leichter

Mit einem neuen Update wurden einige Spielelemente von Sekiro: Shadows Die Twice überarbeitet - und das macht so manche Angelegenheit einfacher.

von Hannes Rossow,
23.04.2019 15:30 Uhr

Der Blazing Bull wurde zwar auch überarbeitet, doch hier unterlief FromSoftware wohl ein Fehler.Der Blazing Bull wurde zwar auch überarbeitet, doch hier unterlief FromSoftware wohl ein Fehler.

Wer heute einen weiteren Versuch in Sekiro: Shadows Die Twice wagen möchte, wird vorher aufgefordert, die neueste Version des knüppelharten Action-Adventures zu installieren. Hinter dem Update 1.03 verstecken sich viele kleinere Änderungen, die bestimmte Elemente in Sekiro spürbar erleichtern.

Sekiro - Das steckt im Update 1.03

Weniger Spirit Emblems nötig: Der wichtigste Punkt ist hier wohl der Spirit Emblem-Verbrauch von bestimmten Prothesen. So wird es nach dem Update viel weniger kosten, die Lazulite Sacred Flame, die Loaded Axe, die Sparking Axe und die Lazulite Axe im Kampf einzusetzen. Gleichzeitig soll die Effizienz der Prothesen aber steigen - ein doppelter Buff sozusagen.

Auch die Gift-Fähigkeit der Sabimaru-Prothese wurde verbessert und die Drop Rate des Divine Confetti ist erhöht.

Update-Fehler beim "Blazing Bull"

Bei einer Änderung sollten Sekiro-Spieler aber vorsichtig sein, denn zunächst schien es so, als würde der Blazing Bull-Boss ebenfalls angepasst und etwas leichter gemacht. Wie der offizielle Twitter-Account aber erklärt, handele es sich bei den neuen Einstellungen aber um einen Fehler:

"Im heute veröffentlichtem Update (1.03) gab es einen Fehler mit den Vitalitäts/Haltungs-Anpassungen, die für den "Blazing Bull" gemacht wurden. Wir werden Ankündigungen zu einem Update, das den Fehler behebt, veröffentlichten, sobald Release-Datum und -Zeit entschieden wurden."

Könnt ihr Hilfe in Sekiro gebrauchen?


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen