Shenmue 3 - Soll doppelt so lang sein wie die beiden Vorgänger

Auf der G-Fusion Tour hat Director Yu Suzukui verraten, dass Shenmue 3 doppelt so lang wie Teil 1 und 2 sein soll. Außerdem sollen Sidequests nicht mehr von der Hauptstory abgekoppelt sein.

von Tobias Veltin,
08.01.2019 11:21 Uhr

Shenmue 3 wird laut Director Yu Suzuki doppelt so lang wie seine Vorgänger.Shenmue 3 wird laut Director Yu Suzuki doppelt so lang wie seine Vorgänger.

In diesem Jahr hat das Warten endlich ein Ende, im August soll Shenmue 3 endlich erscheinen. Die beiden Vorgängerspiele genießen unter Fans Kultstatus und gehören auch fast 20 Jahre nach Erstveröffentlichung zu den teuersten Videospiel-Produktionen überhaupt.

Wir können also damit rechnen, dass wir in den kommenden Monaten zahlreiche Infos zum Spiel bekommen werden. Eine interessante Information hat Director Yu Suzuki bereits während der G-Fusion Tour im chinesischen Xiameng verraten.

Ca. 60 Stunden Spielzeit?

Demnach soll die Spielzeit von Shenmue 3 ungefähr doppelt so lang sein wie in den Vorgängern. Zum Vergleich: Laut der Website howlongtobeat.com benötigt man für den kompletten Abschluss der beiden Shenmue-Spiele jeweils mehr als 30 Stunden.

Für Shenmue 3 bedeutet das also anscheinend, dass wir damit gut 60 Stunden beschäftigt sein dürften.

Mehr zu Shenmue 3
Crowdfunding-Kampagne zum Spiel ist vorbei

Außerdem verriet Suzuki, dass die Sidequests im Spiel nun nicht mehr von der Story abgekoppelt sind und man das Spiel nach Beenden der Story weiterspielen könne, ohne ein neues Savegame starten zu müssen.

Allem Anschein nach steht Shenmue-Fans also in diesem Jahr der mit Abstand umfangreichste Teil ins Haus. Der Release für Shenmue 3 ist für den 27. August 2019 geplant.

Shenmue 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen