Wertung: Shenmue 3 im Test - Ein Spiel für Fans

Wertung für PlayStation 4
76

»Shenmue 3 polarisiert: Für die einen ist es die Erfüllung eines Traumes, für die anderen altbackenes Spieldesign in etwas hübscherem Gewand.«

GamePro
Präsentation
  • idyllische Schauplätze
  • detaillierte Innenräume
  • wunderschöner Soundtrack
  • grobe (Gesichts-)Animationen
  • Ruckler, Fade-Ins etc.

Spieldesign
  • langsames, aber interessantes Detektivspiel
  • ausgeklügeltes Kampfsystem
  • gute neue Komfortfunktionen
  • grundsätzlich veraltetes Spieldesign
  • nerviges Ausdauersystem

Balance
  • vier Schwierigkeitsgrade
  • freies Speichern
  • guter Mix aus Erkundung, Kämpfen & Banalitäten
  • künstlich gestreckt wirkende Phasen
  • kurze Zeitfenster bei Quicktime-Events

Story/Atmosphäre
  • das alte Shenmue-Gefühl
  • schöner Setting-Kontrast (Dorf & Hafenstadt)
  • lebendiger Mikrokosmos
  • langsam erzählte, aber interessante Geschichte
  • holprige Dialoge

Umfang
  • 25 Stunden Spieldauer
  • zwei große Gebiete
  • viele Automaten und Minispiele
  • einiges zu entdecken
  • nur wenige Nebenaufgaben

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3


zu den Kommentaren (48)

Kommentare(48)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.