Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Sid Meier's Pirates!

Mutiges Spiel

Um die Töchter der Gouverneure zu betören, müsst ihr in etwas langweiligen Tanz-Sequenzen zeigen, was ihr könnt. Screen: Xbox Um die Töchter der Gouverneure zu betören, müsst ihr in etwas langweiligen Tanz-Sequenzen zeigen, was ihr könnt. Screen: Xbox

Im Zeitalter der hochgezüchteten Prozessoren, des Schnicki-Schnacki-Shadings und des Schlag-mich-tot-Mappings wirkt die technische Seite von Pirates! fast schon antiquiert. Trotz der konsequenten Vermeidung aufwändiger Spezialeffekte, detaillierter Texturen oder butterweicher Animationen läuft Pirates! fast niemals ruckelfrei. Die Schiffsmodelle sind zweckmäßig, die Grafik während der Kämpfe oder in den Schleicheinlagen ist zwar nett anzuschauen, wirkt aber insgesamt deutlich veraltet. Zusätzlich zum Einzelspieler-Modus wurde noch ein Multiplayer-Part eingebaut, bei dem ihr euch mit bis zu drei Mitspielern in Seeschlachten gegenseitig die Takelage aus dem Mast ballert. Die Steuerung ist sehr einfach gehalten, reagiert aber manchmal etwas störrisch. Der Düdel-Sound bewegt sich ebenfalls nur auf durchschnittlichem Niveau und wiederholt sich ständig.

3 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.