Skate 3 - Skateboard-Klassiker ab sofort auf Xbox One spielbar

Nach langem Warten gibt es gute Neuigkeiten für alle Skate-3-Fans: Das beliebte Skateboard-Spiel von EA könnte bald via Abwärtskompatibilität seinen Weg auf Xbox One finden.

von Tobias Veltin,
10.11.2016 17:30 Uhr

Skate 3 könnte schon bald auf der Liste der abwärtskompatiblen Spiele für die Xbox One stehen.Skate 3 könnte schon bald auf der Liste der abwärtskompatiblen Spiele für die Xbox One stehen.

Update
Microsoft hat offiziell bekannt gegeben, dass Skate 3 ab sofort im Abwärtskompatibilitätsprogramm für die Xbox One ist.

Skate 3 gehört zu den Spielen, den sich viele Xbox-One-Besitzer mit am sehnlichsten als abwärtskompatiblen Titel für ihre Konsole wünschen. Und dieser Wunsch könnte nun endlich erfüllt werden, zumindest gibt es Hinweise, die das andeuten.

Wie Eurogamer berichtet, tauchte kurzzeitig ein Bild auf dem Xbox-360-Dashboard auf, das die Abwärtskompatibilität des Skateboard-Klassikers ankündigte. Aktuell bekommen Gold-Mitglieder zudem einenzusätzlichen Rabatt auf Skate 3 im offiziellen Xbox-Store. Wer ein Spiel für die Xbox 360 besitzt, kann es ohne weitere Kosten auf Xbox One spielen. Ein erneuter Kaufanreiz könnte also darauf hindeuten, dass Microsoft und Electronic Arts euch bald wieder in Erinnerungen schwelgen und über die Xbox One skaten lassen wollen.

Wir haben bei Microsoft nachgefragt, ob etwas an den Gerüchten dran ist und halten euch auf dem Laufenden. Verwunderlich wäre es nicht, schließlich erfreut sich Skate 3 heute nicht nur dank unzähliger Let's Plays immer noch so großer Beliebtheit, dass es sogar sechs Jahre nach seinem Release immer wieder in den Charts auftaucht.

Skate 3 Screenshots ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen