Sony & Adidas bringen Miles' Spider-Man-Schuhe auf den Markt

Im neuen Spider-Man Miles Morales-Spiel trägt der Spinnenmann Adidas-Schuhe. Die gibt es jetzt natürlich auch in der echten Welt zu kaufen.

von David Molke,
12.11.2020 08:00 Uhr

 Spider-Man Miles Morales trägt keine Air Jordan 1s, sondern Adidas Superstars, die ihren Weg auch in die echte Welt finden. Spider-Man Miles Morales trägt keine Air Jordan 1s, sondern Adidas Superstars, die ihren Weg auch in die echte Welt finden.

In Spider-Man Miles Morales trägt der Miles Morales keine Nike Air Jordan 1s mehr, sondern Superstar-Sneaker von Adidas. Genau die könnt ihr demnächst auch in der echten Welt kaufen. Hier könnt ihr sehen, wie die Treter aussehen. Spoiler-Alarm: Nicht ganz so cool wie die Nike Air Jordans, aber das ist natürlich Geschmackssache. Trotzdem immer noch besser als viele andere Werbe-Kollaborationen, wenn es um Schuhe und Videospiele geht.

Adidas und Sony bringen Spider-Man-Schuhe in die echte Welt

Ihr könnt sie kaufen: Seit den ersten Bildern aus Spider-Man: Miles Morales steht fest, dass dieser junge Mann aus Harlem seine Air Jordans eingemottet hat und jetzt Adidas Superstars trägt.

Spider-Man Miles Morales trägt jetzt Adidas-Sneaker. Spider-Man Miles Morales trägt jetzt Adidas-Sneaker.

Was wohl vor allem an einer Werbe-Kollabo zwischen Adidas und Sony liegt, die die Schuhe jetzt wenig überraschend auch in der echten Welt verkaufen wollen.

Spider-Man Miles Morales Adidas-Sneaker Spider-Man Miles Morales Adidas-Sneaker

Wann kommen sie? In den USA, Kanada und "einigen ausgewählten Märkten in der Asiatisch-Pazifischen Region" kommen die neuen Spider-Man-Schuhe schon am 19. November auf den Markt. In einigen, ebenfalls ausgewählten europäischen Gegenden können die Sneakers erst am 4. Dezember gekauft werden. Das scheint laut dem deutschsprachigen Adidas-Online-Shop auch auf Deutschland zuzutreffen.

Spider-Man Miles Morales Adidas-Sneaker Spider-Man Miles Morales Adidas-Sneaker

So sehen die Sneaker aus: Selbstverständlich gibt es dort auch schon Bilder der echten Schuhe. Die sehen allerdings wirklich genauso aus wie im Spiel.

Die echten Spider-Man Miles Morales-Adidas-Sneaker sehen so aus. Die echten Spider-Man Miles Morales-Adidas-Sneaker sehen so aus.

Das heißt, hinten befindet sich ein Spinnennetz, vorne das PlayStation-Logo. Insgesamt verzichtet das Schuh-Design auf eine dritte Farbe und bleibt vollständig in rot und schwarz.

Hinten an den Spider-Man Miles Morales-Adidas-Sneakern prangt ein Spinnennetz. Hinten an den Spider-Man Miles Morales-Adidas-Sneakern prangt ein Spinnennetz.

Was sagen die Fans? Die meisten Sneaker-Heads und Miles Morales-Fans zeigen sich im Netz wenig begeistert vom Umschwung auf die Adidas Superstars. Die sind zwar Kult, waren das aber eher in den 70er- bis 1990er Jahren. Ein moderner junger Spider-Man wie Miles Morales würde (wie er es zum Beispiel im Film Into the Spider-Verse tut) wohl eher Schuhe wie die Nike Air Jordan 1s tragen.

Link zum Twitter-Inhalt

Zusätzlich findet das lediglich zweifarbige Design der Schuhe wenig Freunde. Ein weiterer, weißer Farbakzent hätte beispielsweise Wunder wirken können, wie unter anderem in den Kommentaren auf Kotaku zu lesen ist. Dort steht auch, dass die Adidas-Schuhe eher was für den Vater von Miles Morales wären und dem kann ich nur zustimmen.

Das Spiel Spider-Man Miles Morales erscheint am 12. November für die PS4. Wer Miles Morales mit Raytracing und allem Drum und Dran auf der PS5 erleben will, muss noch bis zu deren Launch-Termin am 19. November warten. Den großen Gamepro-Test zu Spider-Man Miles Morales findet ihr hier.

Spider-Man: Miles Morales im Test - Neuer Spider-Man, neuer Spielspaß   73     10

Mehr zum Thema

Spider-Man: Miles Morales im Test - Neuer Spider-Man, neuer Spielspaß

Wie findet ihr den Schuh-Wechsel von Miles Morales und was sagt ihr zu den Adidas-Schuhen?

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.