Sony veröffentlicht 2021 das erste PlayStation-Spiel für Xbox

Sony wird in diesem Jahr vermutlich ihr erstes Spiel für die Xbox Series X/S und die Xbox One veröffentlichen. Ein geleaktes Cover zeigt uns, um welches Projekt der Playstation Studios es sich handelt.

von Jonathan Harsch,
02.02.2021 09:03 Uhr

Die Xbox bekommt ihr erstes Spiel der Playstation Studios. Die Xbox bekommt ihr erstes Spiel der Playstation Studios.

Update: Der Leak hat sich mittlerweile wenig überraschend bestätigt. Wie Sony nun offiziell bekannt gegeben hat, wird MLB The Show 21 sowohl für PlayStation- als auch Xbox-Konsolen erscheinen, wenn die Baseball-Simulation am 20. April 2021 veröffentlicht wird. Der Release für Xbox One und Xbox Series X/S macht MLB The Show 21 damit zum ersten Multiplattform-Titel der PlayStation Studios.

Schöne Überraschung: Der Cross-Plattform-Release geht gleich auch mit einer Crossplay-Funktion einher, legendäre Home Runs gegen Freunde auf anderen Konsolen sind also kein Problem.

Originalmeldung: Leaker AnerdyDad hat ein Bild veröffentlicht, dass einen Titel der Playstation Studios für die Xbox One (und somit auch für die Xbox Series X/S) zeigt. Das kommt durchaus überraschend, da Sony ihre Spiele höchstens für den PC umsetzt. Tatsächlich scheint der Leak aber vertrauenswürdig zu sein, und wir werden noch in diesem Jahr das Logo der Playstation Studios auf einer Xbox-Hülle sehen.

Um welches Spiel handelt es sich? Wie ihr auf dem Bild unten sehen könnt, geht es um MLB The Show 21, Sonys bis dato exklusives Baseball-Franchise. Die Spiele sind extrem beliebt und gelten als das beste, was das Genre zu bieten hat. Vor allem in den USA, Japan und anderen Ländern, in denen Baseball weit verbreitet ist, werden sich die Fans über den neuen Ansatz freuen.

Warum erscheint MLB The Show 21 für die Xbox? Tatsächlich haben Sony und die MLB (Major League Baseball) bereits Ende 2019 angekündigt, die Serie in Zukunft auf mehreren Plattformen veröffentlichen zu wollen. Vermutlich soll so eine weite Verbreitung der Marke MLB im Videospielbereich garantiert werden. Interessant ist auch, dass der Tweet damals von Microsoft und Nintendo geteilt wurde. Eventuell taucht MLB The Show 21 also auch auf der Switch auf.

Link zum Twitter-Inhalt

Ein Wegweiser in die Zukunft?

Der Videospielmarkt verändert sich momentan. Viele Unternehmen versuchen ihr Portfolio an Games auf möglichst viele Plattformen zu bringen. Vor allem bei Microsoft ist das evident, die alle ihre Spiele auch auf dem PC veröffentlichen und einige sogar auf den Konsolen der Konkurrenz.

Dazu gehören Ausnahmen wie Ori und Cuphead für die Switch, sowie Psychonauts 2 für die Playstation, aber auch große Live-Games wie Minecraft, bei denen es kaum Sinn ergeben würde, sie zu Exclusives zu machen.

Hier seht ihr einen Trailer zu MLB The Show 19:

MLB The Show 19 - Gameplay-Trailer zum Baseball-Spiel 1:38 MLB The Show 19 - Gameplay-Trailer zum Baseball-Spiel

Sony braucht die Playstation: Bei Sony stellt sich die Sache allerdings etwas anders dar. Das Unternehmen baut noch immer stark auf die eigene Hardware. Ab und an ein Spiel für den PC umzusetzen, ist etwas anderes, als ehemalige Exklusives für die Konsolen der Konkurrenz freizugeben. Das wird in absehbarer Zeit wohl auch nicht passieren. Bei MLB The Show hat die MLB vermutlich Druck gemacht und eventuell sogar damit gedroht, Sony die Lizenz zu entziehen, sollte die Serie nicht auch auf anderen Geräten erscheinen.

Im Laufe dieses Tages soll der Deal bereits öffentlich gemacht werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Was meint ihr, würdet ihr gerne mehr Sony-Spiele auf der Xbox sehen?

zu den Kommentaren (62)

Kommentare(62)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.