Sony schenkt euch zum Pride Month ein kostenloses PS4-Wallpaper

Den gesamten Juni noch ist Pride Month und auch Sony zelebriert diesen mit einem kostenlosen PS4-Design und einer zusammengestellten Liste an queeren Spielen.

von Eleen Reinke,
24.06.2021 09:05 Uhr

Zum Pride Month gibt es von Sony ein kostenloses Design Theme für PS4-Besitzer*innen. Zum Pride Month gibt es von Sony ein kostenloses Design Theme für PS4-Besitzer*innen.

Jedes Jahr im Juni findet zu Ehren der LGBTQIA+-Community der Pride Month statt, also ein ganzer Monat, der im Zeichen queerer Identitäten steht. Nachdem Xbox bereits Anfang des Monats mit einem Controller in Pride Flag-Farben vorgelegt hatte, zelebriert nun auch Sony den Pride Month mit einer kurierten Spieleliste und einem kostenlosen Theme für die PS4.

Kostenloses Pride Theme für PS4

Zur Feier des Pride Monats gab Sony in einem Blogpost bekannt, dass sie Fans ein kostenloses Wallpaper, also ein statisches Theme, für die PS4 schenken. Passend zum Anlass ist das Design in Regenbogenfarben gestaltet. Wie lange das Theme verfügbar ist, bzw. ob es überhaupt eine zeitliche Begrenzung gibt, hat Sony bisher nicht bekannt gegeben.

Wie bekommt ihr das Theme? Ihr könnt euch das Theme gratis im Playstation Store herunterladen, indem ihr unter "Codes einlösen" den entsprechenden Code eingebt. Ist eure PlayStation auf deutsch eingestellt, benötigt ihr den europäischen Code. Hier findet ihr die Übersicht für die verschiedenen Regionen:

  • Amerika: GBX2-ELNK-R5KE
  • Europa: XQF7-9JN4-3NQM
  • Japan: CKDB-GDN3-637B
  • Korea: PDJR-T6NH-B49Q
  • Andere asiatische Länder und Regionen: DQM5-2LNC-T6KL

"Play with Pride": Liste mit LGBTQIA+-Spielen

Im PlayStation Store gibt es außerdem eine für den Pride Month zusammengestellte Liste von Spielen mit queeren Themen für alle, die neue queere Spiele entdecken wollen. Über 50 Titel sind darin aufgeführt.

Die komplette Liste gibt es hier einzusehen. Dabei sind unter anderem The Last of Us 2, Night in the Woods, Life is Strange und die Mass Effect: Legendary Edition.

Wer übrigens gerne noch musikalische Untermalung zum Spielen möchte, für die hat Sony sogar eine kleine Pride-Playlist auf Spotify zusammengestellt.

Wofür steht LGBTQIA+? Die Abkürzung steht für Menschen verschiedener Sexualitäten und Geschlechtsidentitäten, die sich nicht als heterosexuell und cisgender identifizieren. Die Buchstaben stehen hier für lesbische, schwule, bisexuelle, trans, queere, inter und asexuelle Menschen. Ein + oder * am Ende schließt alle Identitäten mit ein, die nicht gesondert aufgeführt sind. Mehr Infos und Hintergründe dazu findet ihr zum Beispiel beim Queer-Lexikon.

Weitere Themen zu LGBTQIA+ und dem Pride Month auf GamePro:

Wenn ihr queere Spiele-Macher*innen direkt und ohne Umwege unterstützen wollt, bekommt ihr dazu aktuell auch auf itch.io die perfekte Gelegenheit. Dort gibt es jetzt nämlich noch bis Anfang Juli das Queer Games Bundle 2021 mit über 200 Spielen, Software, Zines und vielem mehr, ausschließlich von queeren Artists.

Welche queeren Spiele gehören zu eurer Top-Auswahl? Spricht euch Sonys Liste an?

zu den Kommentaren (29)

Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.