Sony will 2020 an "über 100 Events" teilnehmen: Welche könnten das sein?

Sony hat diese Woche bestätigt, dass sie zwar nicht an der E3, dafür aber an "über 100 Events" teilnehmen. Wir zeigen euch, welche das sein könnten.

von Sebastian Zeitz,
15.01.2020 13:42 Uhr

Auch dieses Jahr ist Sony nicht auf der E3. Wir zeigen euch, wo Sony präsent sein könnte. Auch dieses Jahr ist Sony nicht auf der E3. Wir zeigen euch, wo Sony präsent sein könnte.

Auch wenn die E3 in den letzten Jahren an Bedeutung verloren hat, so gehören die jährlichen Pressekonferenzen für eingefleischte Videospiel-Fans zu den wichtigsten Ereignissen. Nach 2019 ist Sony in diesem Jahr ebenfalls nicht dabei und will stattdessen auf "über 100 Events" sein. Was dahinter steckt und wo ihr vielleicht neue Spiele oder sogar die PlayStation 5 selbst antesten könnt, haben wir für euch aufgedeckt.

Fans als Teil der PlayStation-Familie

Mit der Ankündigung nicht auf der E3 zu sein, hat Sony die Entscheidung folgendermaßen begründet:

"Wir bauen auf unsere Strategie von globalen Events in 2020 auf, indem wir an hunderten von Besucher-Events auf der ganzen Welt teilnehmen. Unser Fokus ist es, sicherzustellen, dass sich Fans als Teil der PlayStation-Familie begreifen und die Möglichkeit haben, ihr liebsten Inhalte zu spielen. Wir haben ein fantastisches Lineup an Titeln für die PlayStation 4, und mit dem anstehenden Launch der PlayStation 5, schauen wir wirklich auf ein Jahr, das wir mit unseren Fans feiern dürfen."

Fokus auf die Fans: Wie bereits im letzten Jahr, will Sony also näher zu den Fans sein und ihnen direkt die Möglichkeit geben, die neuen Spiele anzuspielen. Sie wollen, dass sich Spieler direkt als Teil der PlayStation-Familie fühlen.

Was meint Sony mit über 100 Events? Um sich einen Überblick darüber zu verschaffen, was Sony genau mit dieser Aussage meint, muss zunächst der Fokus der einzelnen Events klar werden. Es geht nicht darum, auf jedem Event etwas Neues vorzustellen, sondern mit einem Produkt der PlayStation-Familie vertreten zu sein. Das kann ein eigener Stand, eine Partnerschaft mit Publishern, die ihre Spiele auf PlayStation-Konsolen zeigen, oder auch einfach nur Hardware, wie die hauseigenen Headsets, und Merchandise sein.

Mit Fokus auf Verbraucher-Events will Sony das Wir-Gefühl der PlayStation-Spieler stärken. Mit Fokus auf Verbraucher-Events will Sony das Wir-Gefühl der PlayStation-Spieler stärken.

Auf diesen Events könnte Sony sein

Deshalb haben wir die Auflistung der Events, wo Sony mit der Marke PlayStation auftreten könnte, in drei unterschiedliche Kategorien eingeteilt. Wir spezialisieren uns dabei auf mögliche Events im deutschsprachigen Raum außer die internationalen Messen haben eine vorhersehbare Relevanz.

Hauseigene Events

Hier wird Sony die wichtigsten Ankündigungen bekannt geben. Auch die Enthüllung der PlayStation 5 wird sehr wahrscheinlich während einer eigenen Show stattfinden.

  • PlayStation 5-Enthüllung: Bevor die Konsole auf anderen Events gezeigt wird, veranstaltet Sony wahrscheinlich zeitnah ein eigenes Event.
  • State of Play: Aufgezeichnete Livestreams, die in unregelmäßigen Abständen stattfinden.
  • PlayStation Experience: Die Rückkehr der hauseigenen Messe gegen Ende des Jahres scheint dieses Jahr für einen Ausblick auf 2021 wieder wahrscheinlicher.
  • PlayStation-Event in New York: Bis zum 16. Februar können Besucher an dem 25. Geburtstag der PlayStation-Marke durch eine interaktive Ausstellung teilnehmen.

Große Verbraucher-Messen

Die folgenden Messen sind sowohl national als auch international bekannte Größen, die auf Videospiele spezialisiert sind und auf denen in irgendeiner Weise PlayStation und wahrscheinlich im Laufe des Jahres auch die PS5 eine Rolle spielen wird.

  • Gamescom: Die sehr erfolgreiche Videospielmesse findet auch dieses Jahr wieder in Köln vom 25. bis 29. August statt.
  • Penny Arcade Expos: Besser bekannt unter der Abkürzung PAX finden diverse Videospiel-Messen vor allem in den USA in regelmäßigen Abständen an unterschiedlichen Standorten statt.
  • EGX: Neben der in Berlin stattfindenden Show, gibt es auch vor allem in England verschiedene Ableger der Messe. Die EGX Berlin findet vom 30. Oktober bis 1. November statt.
  • Paris Games Week: Sony hatte 2017 auf der Messe mit einer eigenen Show groß aufgefahren. Dieses Jahr findet sie vom 23. bis 27. Oktober statt.
  • Tokyo Game Show: Traditionell ist Sony einer der großen Hersteller auf der Messe und zeigt vor allem Neuheiten für den asiatischen Markt. Infos aus Fernost gibt es dieses Mal Mitte September.

Spezialisierte Messen und kleine Events

Nicht nur auf großen Messen wird Sony vertreten sein. Auf diesen kleineren Events könnt ihr vielleicht auch Produkte der PlayStation-Familie ausprobieren oder kaufen können:

  • PlayStation Truck-Tour: Seit Jahren tourt Sony meist im Sommer mit einem Truck durch verschiedene Städte im deutschsprachigen Raum, um PS VR und aktuelle PS4-Spiele einem Mainstream-Publikum zu präsentieren.
  • PlayStation League: Neben den Online-Turnieren veranstaltet Sony auch immer wieder Offline-Events im Rahmen verschiedener Messen, wie zuletzt auf der EGX Berlin 2019.
  • EVO: Bereits letztes Jahr war PlayStation einer der Hauptsponsoren des weltweit größten Fighting Games-Events. EVO 2020 findet vom 31. Juli bis zum 2. August statt.
  • 24 Stunden-Rennen am Nürburgring: Traditionell ist Sony jedes Jahr am Nürburgring mit Gran Turismo-Turnieren vertreten, vielleicht dieses Mal schon mit dem neuesten Ableger. Das 24 Stunden-Rennen am Nürburgring findet vom 21. bis 24. Mai statt.
  • Essen Motor Show: Vor der Veröffentlichung von Gran Turismo Sport war Sony auch auf der Essen Motor Show mit einer Preview-Version. Die Messe findet dieses Jahr vom 28. November bis 6. Dezember statt.
  • Dokomi: Auf Deutschlands größter Anime- und Japan-Expo werden auch immer verschiedene neue und alte Videospiele präsentiert, wo Sony vor allem im Retro-Bereich auftreten könnte. Die Dokomi findet 2020 am 23. und 24. Mai statt.
  • MAG Erfurt: Auf der MAG steht vor allem der Community-Gedanke unter anderem auch für den Bereich Videospiele im Vordergrund, was zur Aussage von Sony passt. Die Convention findet vom 4. bis 6. Oktober statt.
  • Zürich Game Show: Auf dem größten Event der Schweiz für unter anderem Gaming war auch Sony letztes Jahr bereits vertreten. 2020 findet sie vom 25. bis 27. September statt.
  • Game City Wien: Das kostenlose Event für österreichische Videospiel-Fans war in den letzten Jahren auch für PlayStation-Freunde interessant. Das sollte sich auch dieses Jahr nicht ändern, wenn die Hallen vom 16. bis 18. Oktober öffnen.

Aktuelles zur PlayStation 5:

zu den Kommentaren (28)

Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen