Wertung: South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe im Test - Heimtückischer Hosentaschenfurz

Wertung für Nintendo Switch
82

»Der Port bringt das Heldengefühl gelungen auf Nintendo Switch und macht trotz technischer Mängel auch unterwegs einen schamlosen Eindruck.«

GamePro
Präsentation
  • Look der TV-Serie wird perfekt eingefangen
  • deutsche Synchronisation
  • Originalsprecher sind mit dabei
  • detaillierte Nachbildung von South Park
  • technische Makel wie nachladende Texturen

Spieldesign
  • taktisches Kampfsystem sorgt für Tiefgang
  • Kämpfe gegen Standard-Gegner lassen sich vermeiden
  • Gefechte werden durch neue Ideen ständig aufgelockert
  • Metroidvania-Feeling durch immer neue Wege
  • Wegfindung oft ungenau

Balance
  • vier ausgewogene Schwierigkeitsgrade
  • Schwierigkeit jederzeit wechselbar
  • alle Superhelden sind im Kampf nützlich
  • Checkpoint plus freies Speichern
  • Boss-Kämpfe ufern manchmal etwas aus

Story/Atmosphäre
  • aberwitziger Humor aus der Serie
  • wendungsreiche Geschichte
  • pointierte Dialoge aller NPCs
  • für Fans gibt es viel zu entdecken
  • Satire-Rundumschlag zu vielen, vielen Themen

Umfang
  • 20 Stunden Spielspaß
  • viele interessante Nebenmissionen
  • versteckte Geheimnisse
  • umfangreiches Crafting-System (Tränke, Kostüme etc.)
  • zu viele Sammel- und Jagdaufgaben

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3


zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.