Splatoon 3 - Zeitlich limitierte Demo jetzt zocken: Alles zur Uhrzeit, Modi und mehr

Nintendo hat endlich die Demo zu Splatoon 3 veröffentlicht. Das ist alles, was ihr zum neuen Global Testfire namens Splatfest World Premiere wissen müsst.

Splatoon 3 bekommt eine limitierte Demo. Das müsst ihr dazu wissen. Splatoon 3 bekommt eine limitierte Demo. Das müsst ihr dazu wissen.

Es dauert nicht mehr lange, dann erscheint endlich Splatoon 3. Das nächste Switch-Exclusive setzt dabei den Fokus auf den Multiplayer, weshalb sich viele fragen: Wo bleibt denn der Global Testfire, also die Beta zum Shooter? Jetzt gibt es endlich erste Infos zur Demo, die wir für euch hier zusammenfassen.

Letztes Update am 27. August: Die Demo zu Splatoon 3 ist ab sofort spielbar und ihr könnt auf neuen Maps an dem Splatfest teilnehmen. Das ganze wird von 10 bis 22 Uhr Online sein. Danach müsst ihr euch bis zum 09. September und dem Release des Spiels gedulden, um erneut den bunten Shooter spielen zu können.

Splatoon 3-Demo: Alle Uhrzeiten und Preload

Endlich ist es offiziell: Nintendo hat wie vermutet im Rahmen der neuesten Direct-Ausgabe eine Testphase für Splatoon 3 angekündigt. Diese heißt dieses Mal aber nicht Global Testfire sondern ist ein besonderes Event namens Splatfest World Premiere. Ihr könnt also vor Release das Spiel austesten.

Wann startet die zeitlich limitierte Demo? Bei diesem Test müsst ihr euch besonders die Uhr stellen, denn das Event wird lediglich für knapp 12 Stunden spielbar sein. Das ist der Termin und die Uhrzeit für die Splatfest World Premiere:

  • 27. August - 10 bis 22 Uhr deutscher Zeit

Der Preload ist jetzt gestartet: Seit dem 18. August ist es bereits möglich die Demo aus dem eShop heraus herunterzuladen. Ab dem 25. August könnt ihr dann die Demo starten und bereits einige Funktionen ausprobieren.

Das müsst ihr vorab zur Splatfest World Premiere wissen

Wird Switch Online benötigt? Das ist derzeit noch nicht bekannt, aber nicht unwahrscheinlich. Dieses Jahr gab es bereits zwei Beta-Tests zu Nintendo Switch Sports und Mario Strikers: Battle League Football. Bei beiden Spielen wurde eine aktive Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online benötigt.

Damit ihr einen Einblick bekommt, was Splatoon 3 überhaupt ist, könnt ihr euch hier den neuesten Trailer anschauen:

Splatoon 3 - Trailer enthüllt Release-Termin 3:50 Splatoon 3 - Trailer enthüllt Release-Termin

Was wird spielbar sein? Die Splatfest World Premiere wird in zwei Phasen aufgeteilt sein. Ab dem 25. August könnt ihr nämlich die Demo bereits starten und einige limitierte Funktionen ausprobieren. Welche das genau sind hat Nintendo nicht bekanntgegeben. Wahrscheinlich steht aber ein erstes Tutorial zur Verfügung, um euch vorab mit der Steuerung vertraut zu machen.

Ab dem 27. August könnt ihr dann von 10 bis 22 Uhr deutscher Zeit in den Online-Modus springen und an dem Splatfest teilnehmen. Dafür entscheidet ihr euch für eins von drei Teams: Schere, Stein und Papier. Dann geht es basierend auf eurer Wahl darum, in 4 gegen 4 Kämpfe, um Punkte zu sammeln je nachdem wie gut ihr abschneidet.

Ab der Hälfte des Events ändert sich der Spielmodus und ihr könnt im Dreier-Revierkampf noch einmal das Blatt wenden. Denn das Team, das zu dem Zeitpunkt vorne liegt, muss sich gegen die beiden anderen Teams zur Wehr setzen. Am Ende der zwölf Stunden geht dann eins der Teams global als Sieger hervorgeht.

26 Waffen spielbar: Während der Demo von Splatoon 3 könnt ihr insgesamt 26 Waffen ausprobieren. Darunter sollen auch komplett neue Geräte dabei sein. So hat Nintendo auf Twitter bestätigt, dass ihr euch so auf den Splatana Wiper oder den Bogen Tri-Stringer freuen dürft.

Zu den verfügbaren Maps und Ausrüstungen hat sich Nintendo noch nicht geäußert.

Freut ihr euch auf die Splatoon 3-Demo? Welchem Team werdet ihr euch beim Splatfest anschließen?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.