Star Wars: Battlefront 2 - EA deutet Release im Herbst 2017 an

Wie Electronic Arts-CFO Blake Jorgensen verraten hat, soll "im nächsten Jahr zu dieser Zeit" das nächste Star Wars: Battlefront erscheinen.

von Hannes Rossow,
02.11.2016 10:25 Uhr

Was erwartet uns in Star Wars: Battlefront 2? Was erwartet uns in Star Wars: Battlefront 2?

Dass wir uns auf einen Nachfolger zum Star Wars: Battlefront-Reboot freuen dürfen, ist schon länger bekannt. Selbst wenn Star Wars: Battlefront 2 noch nicht bestätigt wäre, sprechen die Zahlen von über 14 Millionen verkauften Spielen eine eindeutige Sprache. Jetzt hat Electronic Arts-CFO Blake Jorgensen indirekt auch den ungefähren Releasezeitraum des Shooters eingegrenzt.

Mehr:Battlefield 1 - Warum das Deutsche Kaiserreich keine Kampagne bekommt

Im Rahmen einer Investorenkonferenz kam Jorgensen auch auf Star Wars: Battlefront 2 zu sprechen und nutzte dabei die Formulierung, dass das Franchise "im nächsten Jahr zu dieser Zeit" zurückkehren werde. Das lässt auf einen Release im Herbst 2017 schließen. Jorgensen verspricht, dass die Entwickler sehr hart daran arbeiten, den Shooter fesselnd und komplex zu gestalten. (via Gamespot)

Schon im Mai wurde bekannt, dass EA plant, jedes Jahr ein Star Wars-Spiel auf den Markt zu bringen. Und das über die nächsten drei bis vier Jahre hinweg. Demnach sollen die Welten aus Star Wars: Battlefront 2 noch größer und besser werden. Auch die neuen Star Wars-Kinofilme sollen thematisch eine wichtige Rolle einnehmen.

Was erhofft ihr euch von Star Wars: Battlefront 2?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.