Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Star Wars: Commander im Test - Angriff der Clans-Kloner

Fazit der Redaktion

Jan Knoop: Und wieder eine Lizenz, die mit einem generischen Spielprinzip vor den Free2Play-Karren gespannt wird! Nach Dungeon Keeper hätte anderen Spielen solch ein Schicksal erspart bleiben können - und dennoch hat Star Wars: Commander das Licht der iOS-Welt erblickt. Dabei spielt es sich erschreckend ähnlich, auch wenn die Echtgeldsystematik nicht so bedrohlich wie im Dungeonbau-Desaster erscheint.

Fans werden jedoch trotz bekannter Einheiten und Klänge schnell das Weite suchen und hoffen, dass Star Wars: Commander wie Alderaan von der Bildfläche verschwindet. Und für alle, die dennoch neugierig sind: Wer Geduld nicht zu seinen Stärken zählt oder dies mit einem dicken Portemonnaie ausgleichen kann, wird kaum auf seine Kosten kommen.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.