Star Wars - Stellenausschreibung deutet auf Open World-Spiel von EA Vancouver hin

Bei dem Titel könnte es sich um den Ersatz des eingestellten Star Wars-Spiels "Projekt Ragtag" von Visceral Games handeln.

von Tobias Veltin,
25.03.2018 10:30 Uhr

Star Wars: Projekt Ragtag wurde eingestellt, nun ist EA Vancouver auf der Suche nach Mitarbeitern für ein neues Open World-Projekt.Star Wars: Projekt Ragtag wurde eingestellt, nun ist EA Vancouver auf der Suche nach Mitarbeitern für ein neues Open World-Projekt.

Eine Stellenausschreibung von EA Vancouver deutet auf ein neues Open World-Spiel im Star Wars Universum hin. Laut der im Internet veröffentlichten Annonce sei man auf der Suche nach einem Lead Online Engineer für einen Open World-Titel, der sich einem erfahrenen Team anschließen und die Online-Infrastruktur implementieren soll.

Für den Job notwendig seien unter anderem Erfahrung mit Online-Features wie Matchmaking, Live Services und Server-Host-Migrationen. Konkrete Details zum Star Wars-Projekt sind in der Ausschreibung nicht zu finden.

Gut möglich ist indes, dass es sich bei dem neuen Spiel um den Ersatz für das 2017 eingestellte Star Wars-Spiel mit dem Codenamen "Projekt Ragtag" von Visceral Games handelt. EA hatte das Studio im letzten Jahr geschlossen und angekündigt, dass das Spiel eine Neuausrichtung bekäme. Ragtag sollte ursprünglich ebenfalls ein Open World-Titel werden und einen starken Singleplayer-Fokus haben.

Was soll ein Star Wars Open World-Spiel eurer Meinung nach bieten?

Die 25 wichtigsten Star-Wars-Spiele - »Die Macht ist stark in dir« ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen